Sie sind wieder da!

So, Freunde und Freundinnen der blauen unendlichgeliebt-Chips!


Nach einer, für mich sehr wohltuenden und dringend benötigten, Pause von einem knappen halben Jahr darf nun wieder fleißig bestellt werden! Lasst uns auch weiterhin dieses kleine Zeichen der unendlichen Liebe in unseren Einkaufswagen vergessen und Menschen so ganz praktisch im Alltag daran erinnern, dass sie alle nicht unbedeutend, sondern ganz schön bedeutend und unendlich geliebt sind! 

Chip


Warum mich diese Unendlichgeliebt-Sache begeistert und motiviert, erfährst Du, wenn Du HIER klickst. Das ist gleichzeitig auch die Seite, auf die Menschen treffen, wenn sie einen solchen Chip gefunden haben und sich fragen: "Hä?? Was das denn???" 

Menschen, die dann vielleicht auch eine Rückmeldung wie diese hier schreiben:
 

"Guten Tag. Ich habe einen Chip gefunden oder besser er mich? :-) Er lag mitten auf dem Gehweg und leuchtete …. ich hab ihn aufgehoben und bin zuhause dann hier auf die Seite gekommen. Ich soll unendlich geliebt sein? Von Gott? ….. sowas hat mir noch keiner gesagt. Ich sage einfach mal Danke an ihn und auch an den der den Chip hier evtl. absichtlich verloren hat!“  von Sabine aus Schwarzenberg


"Hallo, ich habe einen blauen Chip heute beim Einkauf gefunden. Ich bin Agnostiker. Doch die Seite hat mich positiv überrascht!! Nicht das erwartete Geschwafel …..  mach weiter so. Find ich gut, was du tust und die Einkaufswagenchips sind echt praktisch und die Rückmeldungen bombastisch!"  von Gerd aus Herne


"Die Geschichte wie ich zu meinem Chip gekommen bin ist sehr schön. Ich saß an einem Sommerabend mit einer Freundin im Cafe, zerfressen von Liebeskummer. Ein Straßenmusiker spielte passend zu meiner Stimmung ein trauriges Lied und sammelt anschließend Geld mit einem Hut. Ich warf eine Handvoll Kleingeld hinein und der Straßenmusiker gab mir deinen Chip raus, in der Annahme, ich hätte Ihn versehentlich mit rein geworfen. Als ich die Aufschrift laß ,,unendlich geliebt” hielt ich es für eine Art Zeichen & schöpfte neue Hoffnung. Zwar läuft es bis heute nicht besser im Leben oder in der Liebe & ich glaube auch nicht an Gott, da ich es nie leicht hatte. Dennoch hat es in dem Moment unheimlich geholfen! Vielen Dank dafür!" von Mela


Zum Bestellformular: klicke hier


Ich verschicke die Chips ab dem 15. August 2019 etwa 1x wöchentlich! 

Bitte bezahle die Chips möglichst direkt nach Deiner Bestellung, denn ich brauche das Startkapital, um Chips bei der Druckerei ordern zu können. Sonst wird das bis Mitte August nix.


Bitte beachte: ich bin eine freiberuflich arbeitende Privatperson und somit keine Firma und kein gemeinnütziger Verein. Ich kann deshalb keine Spendenquittung ausstellen. Eine Rechnung wird automatisch erstellt und kann heruntergeladen werden.


​Liebe Schweizer, ja, die Einkaufswagen-Chips passen auch in die Einkaufswagen mit Schweizer Franken – aber beachtet bitte die SEPA-Regeln beim Überweisen   ;-)

Für alle Besteller/innen im Ausland ist es ärgerlich, dass es seit 2019 nicht mehr erlaubt ist, Warensendungen mit Chips international als Brief zu verschicken. (Info hier) Jetzt muss ein Päckchen bzw. Paket her, das schlägt aber leider natürlich direkt mehr zu Buche. Schade, das lässt sich leider nicht umgehen.


Viel Freude!

Deine Mandy
 



Fragen zu den Chips kannst Du hier als Kommentar abgeben oder mir per Mail stellen. 


- Warum sind die Chips aus Plastik?
 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 21. Juli 2019 veröffentlicht.

10 Gedanken zu „Sie sind wieder da!

  1. Himmelsstürmer

    Liebe Mandy,
    das mit den Einkaufswagenchips ist wirklich eine großartige Idee! Und eigentlich so einfach! Eine kleine Geste, die aber große Auswirkungen auf das Leben eines Menschen nehmen kann! Jeder, der Jesus bereits in sein Herz aufgenommen hat, kann das bestätigen. Es ist ein Moment, der ein ganzes Leben auf den Kopf stellen und zum Besseren verändern kann, denn in Ihm finden wir das, wonach wir doch alle suchen: LIEBE!
    Zu wissen, dass wir heute “unendlich geliebt” sind, so wie wir sind, ist einfach die schönste Botschaft, die mir in einem Einkaufswagen mitten im Alltag begegnen kann! Also, ich feuer dich an mit deiner Idee und hoffe, dass viele Menschen dadurch gesegnet werden und der Liebe Gottes begegnen!
    Liebe Grüße!

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Lieber Himmelstürmer (toller Name).

      Ja, ich finde auch das es eine großartige Idee ist!

      Ich bin gespannt auf neue Rückmeldungen. Werde die Tage die Chipfinderseite noch etwas einladender gestalten. Und manchmal frage ich mich, wie es so manchen Chipfinder wohl heute geht … ;-)

      “Ich habe erst gar nicht lesen können, was auf diesem Chip drauf steht, denn die Lesebrille war daheim. Dann habe ich es da gelesen und es hat mich sehr berührt. Ich habe sofort im Internet deine Seite gesucht, um mit dir in Kontakt zu treten. […] Ich lese seit heute Nachmittag immer wieder verschiedene Beiträge und bin fasziniert von deiner so gar nicht religiösen Art, die ich immer abschreckend fand. […] Ich habe Respekt vor Menschen, die glauben, denn ich selbst habe meinen Glauben verloren.”

      Antworten
  2. Amy

    Liebe Mandy,

    die Chipsaktion hört sich gut an. Ich hätte noch Fragen dazu: Wo ” verteile” ich die Chips und wieviel muss ich für die Chips bezahlen? Landet der der sie findet automatisch auf deinem Blog? Und kann er den Chip als Einkaufswagenchip benutzen? Ich freu mich auf Antwort.
    Lg Amy

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Amy.

      Ich hänge dir einen kleinen Clip dran. Der ist zwar schon 6 Jahre alt mittlerweile, aber geändert hat sich am Sinn der Sache nichts. 

      Die Chips kannst Du ganz einfach im Einkaufswagen “vergessen”, so freut sich der nächste. Wenn er sich die Mühe macht, dann kann er darauf lesen “unendlichgeliebt” zusammen geschrieben, ohne Anfang – ohne Ende – so wie Gottes Liebe eben ist. :-) unendlich. Wenn er neugierig wird, findet er auf der anderen Seite des Chips meine Webseite. Und wie Du hier sehen kannst, findest Du oben in der Ecke des Chip. Auf diese “Chipfinderseite” klickt er drauf und erfährt was es mit dem kleinen Chip auf sich hat. Das haben schon viele Leute getan. In den Kommentaren dieser Chipfinderseite, die findest Du wenn Du ganz nach unten scrollst, kannst Du Rückmeldungen lesen – die Leute aus aller Welt geschrieben haben. Ja, aus aller Welt. Die Chips wurden schon an sämtlichen Orten gefunden. Ob im klassischen Einkaufswagen oder auf dem Sitz in einem typisch roten Londoner Bus oder auf einem Brückengeländer in New Jersey, der Klagemauer und und und …

      Manche geben einen Chip zum Trinkgeld dazu, oder packen ihn in ein eBay Paket, oder lassen ihn “versehentlich” in eine Tasche von jemanden kullern oder oder oder …. ich werde in den nächsten Tagen noch einige Ideen posten. 

      Ja, der Einkaufswagenchip kann als Einkaufswagenchip benutzt werden. ;-)

      Viel Freude damit!

      Mandy

      Antworten
  3. Amy

    Hallo Mandy,

    vielen Dank für die Antwort. Und wie ist das mit den Kosten wenn ich solche Chips ordern und verteilen möchte? Also was verlangt Ihr für die Chips von dem der die Chips bestellt und verteilt? Habt ihr einen Richtwert pro Chip oder ist das Ermessenssache?

    Wer cool wenn Du mir antwortest (Leider ist das für mich im Moment eine entscheidende Frage)

    Einen scchönen Tag Dir.
    Lg Amy

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Amy.

      Wenn Du im Bestellsystem eine Anzahl an Chips auswählst, dann öffnet sich eine Tabelle mit der Kostenübersicht.

       

      Antworten
  4. Annette

    Hallo Mandy,
    ich nutze immer mal die Autos von DriveNow, Car2go usw. Da hinterlasse ich dann immer mal ein paar Chips für die Fahrer nach mir. :)

    Antworten
  5. thomas

    Liebe Mandy, ich höre tatsächlich zum ersten Mal von der Aktion. ich finds super!!! Werde auch welche bestellen… und mal schauen, was ich damit mache….

    Darf ich die Aktion auf meinem Blog bewerben???

    Liebe Grüße :-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.