Kurze Blogauszeit

Ihr Lieben,

in dieser Woche wird es vermutlich still. Wir kümmern uns gerade um jemanden, den wir in unserer diesjährigen Kältehilfe Saison kennengelernt haben und der uns sehr ans Herz gewachsen ist! Er befindet sich in einer plötzlichen, akuten Notsituation. Sämtliche Gänge zu Ärzten und Ämtern stehen diese Woche an, erfordern fette Nerven, viel Geduld und … ach, bürokratische Hürden müssen gemeistert werden, aber wem erzähle ich das. Da hat jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht.

Dazu kommt, dass er sehr krank ist und oft Schmerzen hat und deshalb auch alles nicht so schnell gehen kann. Ich bin dankbar unseren neuen Freund zu kennengelernt zu haben und hoffe sehr er schafft es zurück in ein "normales" Leben.

Am Wochenende waren wir am See und er hat sich schon lange nicht mehr so sicher gefühlt. Er konnte einfach schlafen, ohne Angst zu haben beklaut oder belästigt zu werden. Leider ist das bei einem Leben auf der Straße Alltag. Solche Momente mit ihm zu genießen ist toll.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du in Deinen Gebeten an ihn denkst! 

Danke!

Bis bald :-)

Mandy

Franky

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 23. April 2018 veröffentlicht.

21 Gedanken zu „Kurze Blogauszeit

  1. Bettina

    Ich bete für euren Freund, dass Jesus seinen Heilung Strom über ihn ausgiesst. Ich bete für euch, dass ihr mit extra viel Kraft ausgestattet werdet. Ich bete für die Situation, dass ihr offene Türen habt, dass ihr auf verständnisvolle Menschen trefft und das diese Woche rundrum gesegnet sein soll.

    Ihr selbst sollt gesegnet sein, weil ihr euch so liebevoll um denjenigen kümmert. Ich schließe Euch und Ihn und die ganze Situation in meine Gebete an. Seid gesegnet :-)

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

       An verständnisvollen Menschen mangelt es leider etwas, dass tut weh und ist traurig. :-(

      Aber es gibt auch Menschen, die an ihn glauben und das ist wichtig! Danke für die Gebete!

      Antworten
      1. Heike

        Gott sieht alles ! Auch und vor allem die Traurigen und vom Schicksal geprüften … bleibt stark ! Wünsche Euch ganz viel Kraft und Mut und Geduld ! Weiter so !

        Antworten
  2. Olaf

    Das Bild ist so ausdrucksstark!! Danke! “Was ihr einen meiner Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan.” vergiß das nie, bei allem Widerstand und Unverständnis der dir von Menschen begegnet. Ihr macht einen so wertvollen Job! Natürlich schließe ich mich an die Gebete für ihn und euch an!

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Ja das ist möglich, auch wenns vielleicht blöd klingt. Aber am ehsten momentan mit Kohle. Sein Pass den wir jetzt schon haben, hat Kohle gekostet, Passfotos … er muss täglich zum Arzt gefahren werden, der nicht gerade um die Ecke ist. Er braucht einen speziellen Arzt. Geld für Medikamente. Harz 4 Antrag müssen wir (wenn möglich morgen) noch stellen, dann hat er ne Krankenversicherung. Verpflegung, Schuhe, Klamotten haben wir aus der Kleiderkammer, aber Schuhe sind rar … momentan ist er bei uns, wir hoffen so schnell wie möglich kann er zur Reha bzw. zur Übergangszeit in eine Notunterkunft. Morgen hat er einen Termin bei einer Beratungsstelle. Ich hoffe es kommt was Gutes dabei raus.

      Antworten
        1. Mandy Artikelautor

          Hier kannst Du mal schauen: http://www.unendlichgeliebt.de/unterstutze-gekreuzsiegt

          Als Betreff schreibe dann nicht “Spende für Blog” sondern “Spende für F. obdachlos” – dann kann ich das beim Finanzamt angeben und die dazu gehörigen Rechnungen usw. fein sorgsam aufbewahren. Ohne Bürokratie ist immer schwierig …

          Danke Steffi, dass wäre total toll von Dir! Fühl Dich ganz frei – du bist es!

          Antworten
  3. Mauerblume

    Schön, dass Ihr euch so liebevoll um Euren Freund kümmert. Gottes Segen für Euch und Euren Freund, offene Herzen und Türen, helfende Hände, wünsche ich Euch.

    Antworten
  4. Jessica

    Liebe Mandy,

    Möge FRIEDEN, FREUDE, LICHT und LIEBE, euren Freund und euch begleiten.

    Alles Liebe für euch Jessica

    Antworten
  5. Colin

    O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden,
    bewahre uns vor dem Feuer der Hölle,
    führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene,
    die deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.