Aus gekreuzsiegt.de wird unendlichgeliebt.de

Wie hieß es bei Raider so schön?? "Aus Raider wird Twix – sonst ändert sich nix."

Ganz ähnlich verhält es sich auf meinem Blog.
 

baeume

Bei www.gekreuzsiegt.de ging es schon immer um Gottes unendliche Liebe.  heart


Damit das noch besser rüber kommt, gerade bei Leuten denen Gottes Sieg am Kreuz noch nicht so geläufig ist, heißt www.gekreuzsiegt.de ab sofort www.unendlichgeliebt.de 


… ich schäme mich des Evangeliums nicht.


Unpraktisch an dem kleinen Wortspiel als Webadresse war jedoch, dass es erst hilft, sich die Adresse zu merken, wenn man es verstanden hat. Also war oft ersteinmal erklären und buchstabieren angesagt. Dabei kommt sich der Belehrte natürlich tendenziell doof vor.

Auch scheint gekreuzsiegt.de bei manchen die Erwartung auf eine super religiöse bis christlich fanatische Webseite geweckt zu haben. Jedenfalls las man in Chipfinderrückmeldungen immer mal wieder die erfreute Entwarnung, dass es gar nicht so verbohrt ist, wie erwartet. ;-)

Sicher gibt es auch Menschen, denen gerade gekreuzsiegt.de gut gefiel, die der Name herausgefordert hat. Das freut mich natürlich. Immerhin habe ich mir ja damals auch etwas dabei gedacht. Er fasst sehr knapp und schnörkellos das Zentrum unseres Glaubens zusammen – dass Jesus – durch absolute Demut und Gewaltlosigkeit den Sieg für seine Freunde und Nachfolger eingefahren hat.


Die jenigen, die weiterhin gekreuzsiegt.de weitergeben möchten – können das tun.


Du erreichst den Blog ab sofort und langfristig unter beiden Webadressen! 

 

Ob und was sich bei den Einkaufswagenchips ändern wird, erfährst Du demnächst. 

Bitte hab Verständnis, falls so mancher Link aktuell ins Leere führt oder etwas anderes auf dem Blog nicht funktioniert – ich gehe jetzt nach und nach alles durch. Die Mailadressen werden sich ebenfalls ändern, auch da gibt es natürlich langfristig eine Umleitung. Die Umbenennung der Facebook Seite ist beantragt.

 

Falls Dir etwas auffällt, dann melde Dich gern! 


Also … fühl Dich unendlich geliebt – Du bist es!


Deine Mandy

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 18. März 2018 veröffentlicht.

40 Gedanken zu „Aus gekreuzsiegt.de wird unendlichgeliebt.de

  1. Ulrike

    Ich finde die Entscheidung gut und nachvollziehbar. Mich hat das ehrlich gesagt bei meinem ersten Chip (sozusagen selber gefunden ❤️) auch etwas irritiert

    Antworten
    1. Mandy

      Dann laß deinen kreativen Gedanken Raum ;-) Ich dachte mir, dass sind zwei identisch Bäume und die Vögel (ok, ob diese Bezeichnung ein Kompliment für Blogleser ist, darüber lässt sich streiten) fliegen nun von einem (gekreuzsiegt.de) zum anderem (unendlichgeliebt.de) …

      Antworten
        1. Mandy

          Naja, stimmt in dem Sinn ja schon. Noch sind die meisten auf gekreuzsiegt.de unterwegs … aber ist ja das gleiche. Es ist kompliziert ;-)

          Antworten
  2. Martha

    Sehr gut nachvollziehbar und ein richtig, richtig guter Schritt, finde ich :-) Gottes Segen für die neuen Wege, auch wenn sie an den alten Weg anschließen ;-) Liebe Grüße von Martha von “FamilienLeben mit Gott”

    Antworten
  3. Bithya85

    dass Jesus – durch absolute Demut und Gewaltlosigkeit den Sieg für seine Freunde und Nachfolger eingefahren hat.
    Das ist wirklich schön geschrieben :-)
    Ich mag deine neue Adresse, grade weil es nicht so fundamentalistisch klingt. Muss ja nicht heißen, dass Jesus nicht bei allem Paradoxen dabei durch das Kreuz gesiegt hat. Aber ich persönlich mag es nicht, wenn es überall reinspielen muss. Ist mir dann oft zu verkrampft.

    Antworten
  4. Siegfried

    kannst du bitte auch mal bei deinem Kontakt Button schauen, ob der wirklich funktioniert ? weil ich wollte dir zu einem Artikel von dir, was schreiben und wollte auch Rat und das hat nicht funktioniert. :-)

    Antworten
    1. Mandy

      Ich checke das Kontaktformumar morgen und gebe dir Bescheid.

      Das kommentieren unter den jeweiligen Artikeln funktioniert. Da kannst du gerne (auch anonym) etwas dazu schreiben. Das ist mir in der Regel auch lieber als Mails, da mein Postfach meist ziemlich voll ist und mich das dann schon mal überfordert. Auf dem Blog sind auch andere Leser und man kann sich gegenseitig Rat geben und Meinungen austauschen. Aber du darfst natürlich auch gern eine Mail schicken, falls es dir privat lieber ist ;-)

      Antworten
    1. Mandy

      Ich versuche morgen Kontakt mit dem Entwickler aufzunehmen. Mal schauen wie sich die Namensänderung umsetzen lässt bzw. ob und wieviel das kostet – je nach Aufwand eben. Danach reiche ich die Änderung bei iTunes, Google Store usw. ein.

      Kurzum: bleibt erstmal wie gewohnt, je nachdem wie schnell ich das geregelt bekomme.

      Antworten
  5. Sandra

    Ich finde gerade das Wortspiel “gekreuzsiegt” genial! Aber unendlichgeliebt ist die zentrale Botschaft hinter gekreuzsiegt – und somit finde ich es auch gut und super, dass man nun unter beiden Adressen auf den Blog kommt Du machst soooo eine wertvolle Arbeit, DANKE sei gesegnet, beschützt und weiterhin ausgerüstet mit allem was Du brauchst!!!

    Antworten
  6. Patrica

    Sehr sehr gute Sache !!!!! Ich finde unendlich geliebt auch besser. Habe beim Chip vergessen schon Ablehnung erfahren, wenn die Menschen mir hilfsbereit hinterher liefen ” Hallo, Sie haben den Chip vergessen”. Wenn ich dann sage, daß das absichtlich geschieht und sie den Chip genauer ansehen, stoßen sich doch Menschen an dem gekreuzsiegt…..wobei ich immer versuche, sie zuerst auf das unendlich geliebt zu verweisen

    Antworten
  7. D

    Endlich ! :-)

    Ich habe mich an dem Begriff “gekreuzsiegt” immer gestossen. “gekreuzigtsiegt” hätte von meinem Verständnis her schon verstanden werden können.

    Abba “unendlichgeliebt” ……. das ist jetzt passend …… jetzt kann ich freudig solche Chipss bestellen und in Umlauf bringen.

    Antworten
  8. Ulrike

    Mandy, wie gut, dass Du nicht an Altem festhälst, sondern offen bist für Veränderung. Mir hat der alte Namen zwar gefallen, aber Deine Veränderungsargumente sind nachvollziehbar. Und es zeigt eben, dass Du “im Fluss“ bist.
    Das Bild mit den Bäumen find ich genial.

    Antworten
  9. Claudia Schnoor

    Finde “unendlich geliebt” so wie es auf den Einkaufswagenchips steht,sehr viel besser,da es gerade für noch Suchende,Skeptiker,Kritiker usw. eingängiger ist:-*)!
    Auch für mich als Mitvertreter/Werber ist es jetzt leichter,denn bei ” gekreuzsiegt ” mußte ich bis jetzt oft eher fast immer beim Nachfragenden beschwerliche Hürden der Erklärung überwinden,um endlich auf die Grundbotschaft “unendlich geliebt” zu kommen!
    Danke für diese überraschende Veränderung:-*)!
    Preis den Herrn u
    Shalom
    ♡lichst Claudia
    PS: Schön,daß es dich/euch und eure “Seite usw…” gibt und fühlt euch auch “unendlich
    geliebt”♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♥

    Antworten
  10. Lies Jeremia 29 und 13

    Je mehr wir lehren, wie außergewöhnlich tief die Liebe unseres himmlischen Vaters ist, desto besser. Wenn unser Vertrauen in Christus wächst, wird es auch unser Wunsch sein, Seine Lehren zu studieren und Ihm zu vertrauen und Ihm zu gehorchen.
    Lassen Sie uns von Jeremia 29:13 ermutigt werden. Wahrlich, wenn wir den HERRN von ganzem Herzen suchen, wird Er uns segnen.

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

       Hallo, wer immer Du bist.

      Ich möchte Dich bitten in Zukunft bei deinen Kommentaren in das Feld “Name” auch Deinen Vornamen zu schreiben bzw. es frei zu lassen, falls Du lieber anonym etwas schreiben möchtest. Du hast schon öfter kommentiert und irgendwas anderes in das Namensfeld geschrieben, dafür ist es nicht da – sondern das groooße Feld ;-) 

      Ich hoffe Du verstehst das. 

      LG
      Mandy

       

      Antworten
  11. Jessica

    Liebe Mandy,

    deinen Entschluss, eine Namensänderung vorzunehmen, begruesse ich wirklich sehr. Der Begriff gekreuzsiegt, hat schon immer Beklemmungen in mir ausgelöst. Er symbolisiert für mich das Leiden und Unfreiheit.
    Liebe hingegen, macht frei, überwindet alles und ist das zentrale Thema, um das es im Leben geht.
    Denn Liebe ist das Einzige, was sich vermehrt, wenn man es teilt.
    Lieben Gruss Jessica

    Antworten
    1. Kira

      Das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht… Gehe da ganz mit. Alles mit, alles aus und alles durch Liebe… sie IST das zentrale Thema unseres Lebens. Und sie hat das letzte Wort (ist zumindest meine Hoffnung und das, worauf sich mein Glaube gründet.)
      Lg

      Antworten
  12. Josef

    Gott der Allmächtige kann uns befreien aber wenn wir keine Dankbarkeit in unserem Herzen für den stellvertretenden Tod Christi haben, dann verstehen wir immer noch nicht die Art der Liebe, die Gott für uns hat, und unser dringendes Bedürfnis nach seinem gnädigen Opfer und Geschenk der Errettung.

    Das Problem ist, dass viele Menschen bestrebt sind, liebevoll zu sein, während sie Nein sagen zu dem, was der König der Liebe für uns getan hat.
    Wir müssen verstehen, dass nur Christus uns die Gabe der Freiheit bringen kann, darum sollen wir nicht bewusst ablehnen, was er am Kreuz getan hat.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.