Voll schaf

1. Schaf, 2. Schaf, 3. Schaf, 4. Schaf, 5. Schaf, 6. Schaf, 7. Schaf, 8. Schaf, 9. Schaf, 10. Schaf, 11. Schaf, 12. Schaf, 13. Schaf, 14. Schaf, 15. Schaf, 16. Schaf, 17. Schaf, 18. Schaf, 19. Schaf, 20. Schaf, 21. Schaf, 22. Schaf, 23. Schaf, 24. Schaf, 25. Schaf, 26. Schaf, 27. Schaf, 28. Schaf, 29. Schaf, 30. Schaf, 31. Schaf, 32. Schaf, 33. Schaf, 34. Schaf, 35. Schaf, 36. Schaf, 37. Schaf, 38. Schaf, 40. Schaf, 41. Schaf, 42. Schaf, 43. Schaf, 44. Schaf, 45. Schaf, 46. Schaf, 47. Schaf, 48. Schaf, 49. Schaf, 50. Schaf, 51. Schaf, 52. Schaf, 53. Schaf, 54. Schaf, 55. Schaf, 56. Schaf, 57. Schaf, 58. Schaf, 59. Schaf, 60. Schaf, 61. Schaf, 62. Schaf, 63. Schaf, 64. Schaf, 65. Schaf, 66. Schaf, 67. Schaf, 68. Schaf, 69. Schaf, 70. Schaf, 71. Schaf, 72. Schaf, 73. Schaf, 74. Schaf, 75. Schaf, 76. Schaf, 77. Schaf, 78. Schaf, 79. Schaf, 80. Schaf, 81. Schaf, 82. Schaf, 83. Schaf, 84. Schaf, 85. Schaf, 86. Schaf, 87. Schaf, 88. Schaf, 89. Schaf, 90. Schaf, 91. Schaf, 92. Schaf, 93. Schaf, 94. Schaf, 95. Schaf, 96. Schaf, 97. Schaf, 98. Schaf, 99. Schaf, 100. Schaf …  
 

Was wir übersehen – sieht Gott!
 

Schaf


Da erzählte Jesus ihnen ein Gleichnis: 

"Wenn ein Mensch hundert Schafe hat und eins geht verloren, was wird er tun? Lässt er nicht die neunundneunzig in der Wüste zurück, um das verlorene 39. Schaf so lange zu suchen, bis er es gefunden hat? 

Dann wird er es glücklich auf seinen Schultern nach Hause tragen und seinen Freunden und Nachbarn zurufen: 'Kommt her, freut euch mit mir, ich habe mein Schaf wiedergefunden!' Ich sage euch: So wird man sich auch im Himmel freuen über einen Sünder, der zu Gott umkehrt – mehr als über neunundneunzig andere, die nach Gottes Willen leben und nicht zu ihm umkehren müssen." – Lukas 15, 3-7 HfA


Egal wo Du bist, er sucht Dich, weil Du es ihm wert bist! 

 

 

Wir lesen uns.

Deine Mandy

 
 
 

© Foto: pixabay.com / Creative Commons CC0

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 8. März 2017 veröffentlicht.

14 Gedanken zu „Voll schaf

  1. Daniel

    Ich gebe zu, ich habe nicht gemerkt, dass das 39. Schaf fehlt. Aber als alter “Religionspädagoge” weiss ich den (einen) Grund: Die Schafe stehen in 14 Reihen. In den letzten 13 Reihen stehen je 7 Schafe = 91…..Plus 8 in der ersten Reihe = 99. Alle “einfachen” Schafe (mit nur einer Ziffer) stehen bei Gott in der ersten Reihe. Deswegen passen da zwei mehr hin (eigentlich). Da Nr. 39 ausgebüchst ist, wird in der ersten Reihe ein Platz frei. Dorthin kehrt das 39 “dumme” zurück. Fazit: Die Schafe in der ersten Reihe nehmen mehr Raum ein, sodass die Nr. 39 leichter übersehen wird. Schauhen wir in unseren Gottesdiensten zu den Leuten, die hinten sitzen, damit diese nicht verloren gehn.

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Mir scheint das Du eher Mathematiker bist. :P 

      Dir ist schon klar, dass ich das 39. Schaf weggelassen haben? Das steht nirgends in der Bibel, dass das 39. Schaf fehlt … nur damit keine Missverständnisse aufkommen.

      Antworten
    2. Wolfgang

      Daniel Plessing …? Das Statement würde gut zu Dir passen! Wir hatten vor einiger Zeit einen guten Austausch! Gott segne Dich und alle, die das lesen! Gruss Wolfgang.

      Antworten
  2. Kristina

    1. Wer das nicht lesen will, muss nicht soweit runterscrollen! Und 2. Es ist unser Auftrag, unsere Augen vor dem Leid nicht zu verschließen, sondern handelnd und betend dieser gefallenen Welt zu dienen, soweit es einem möglich ist…

    Antworten
  3. Mimi

    Was für ein Gefühl zu wissen, das ER immer wieder, sofort los gehen würde um mich zu suchen. ER würde für mich, für dich, für jeden von uns alles stehen und liegen lassen und nicht ruhen bis ER mich (dich) gefunden hat. Hach…. seufz … gut zu wissen und sich ab und zu zu erinnern

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.