Du kannst ein Held Gottes sein!


Superhelden und Christen

… haben die was gemeinsam? 


Ja klar, die trauen sich was!

Das sind keine Sesselpupser, die nur chillen und deren Leben an ihnen vorbeiläuft …

Nein, sie leben und lieben das Abenteuer!

Sie kämpfen mutig gegen Bösewichte und
retten die Welt! Sie führen ein total außergewöhnliches, krasses und besonderes Leben!

Sie haben die Macht, die Welt zu verändern – Menschenleben zu verändern!

 


Überleg mal, auch DU bist dafür gemacht, ein außergewöhnliches Leben zu leben!


Jesus war ohne Zweifel ein Held! Ein Held Gottes – er hatte ein total außergewöhnliches Leben und hat bleibende Spuren hinterlassen!

2,28 Milliarden Menschen haben sich in seinem Namen taufen lassen!
(laut einen Bericht der Status of Global Mission 2012)

Und es gibt sogar Blogger, die über 2000 Jahre später noch über diesen Typen bloggen … crazy  cool


Jesus war mutig, er war begabt und er hat Wunder vollbracht! Er hat Menschen geheilt, Blinde sehend gemacht, Tote auferweckt und böse Geister ausgetrieben … total krass! Und, ich glaube, er hatte die Fähigkeit, die unsichtbare Welt zu sehen!

Ja, ich glaube tatsächlich, dass es mehr gibt als das, was wir sehen. Eine Welt, die wir nicht sehen, aber deren Auswirkungen wir spüren. In der Bibel ist mehrfach die Rede von Dämonen, bösen Geistern, dem Teufel – das hört sich sehr gruselig an, ist es ja auch.

Damals, als ich anfing an Gott zu glauben, nach ihm zu fragen und mit ihm zu reden, war mir das alles sehr fremd mit diesem Dämonenzeug und Teufel und tralala … ich wollte daran nicht glauben.

Aber nach und nach hab ich kapiert, dass Jesus für uns durch die Hölle ging – am Kreuz starb – und das hätte einfach keinen Sinn gemacht, wenn es diese "andere Welt" nicht gäbe. 

Die Auswirkungen in unserem Leben, können vielschichtig sein, von unendlichen Chaos, Stress, Zweifel, Druck, Krankheit, Tränen …

Ich bin kein Mensch, der hinter jedem Unglück und Missgeschick gleich den Teufel lauern sieht – aber ich will und kann diese unsichtbare Welt nicht leugnen. In der Zeit, als ich Drogen genommen habe und zuviel Alkohol, hatte ich einen kleinen Einblick in diese "dunkle" Welt, in Abgründe … na klar, kann man das auf Halluzinationen schieben und auf irgendwelche Hirnwindungen, die am Rad drehen. Ja, kann man … 


Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass wir nicht gegen Menschen, sondern gegen Mächte der unsichtbaren Welt kämpfen!


Zurück zu Jesus; er hatte die Macht,Menschenleben positiv zu verändern und er sagte etwas sehr Bedeutendes: 

"Wer an mich glaubt,  kann die gleichen Dinge tun wie ich, sogar noch größere!"

Johannes 14, 16

Das ist doch krass – oder? Er sagt DU, ja DU lieber Blogleser, kannst die gleichen Dinge tun, die Jesus getan hat – sogar noch Größere – unter der Bedingung, dass Du an ihn glaubst, ihm vertraust … !

Du kannst ein genau so krasses Leben führen wie er – ein außergewöhnliches Leben. Du kannst mit Deinem Leben die Menschheit verändern! Du kannst ein Held Gottes sein!


Nun, das klingt ja alles ziemlich dufte – aber wie ist das machbar?


Ein Held kennt seinen Boss und seinen Auftrag! 

Sein Boss ist einer von den "Guten" und er kennt seinen Auftrag, der ist meistens: "Rette die Welt!" :-)

Er weiß jederzeit, für wen er kämpft und für wen er sein Leben geben würde und das macht ihn erfolgreich. Wenn er das nicht wüsste, dann wäre er manipulierbar, würde sich leicht auf die andere Seite ziehen lassen und wäre nicht zielstrebig genug.

Du solltest wissen für welchen Gott Du kämpfst – lerne ihn kennen! Stück für Stück!

Und was den Auftrag die  Welt retten angeht, den hat Jesus, Gott sei Dank, schon übernommen! ;-)

Deine Aufgabe ist es, Dich und damit Dein Umfeld / Deine Mitmenschen zu verändern. Und manchmal bekommen wir auch gezielt Aufträge / Missionen von Gott, die unseren Gaben und Talenten entsprechen. So, wie er mir diese Webseite aufs Herz legt, so legt er Dir vielleicht Deine Familie auf Herz – Pflegekinder – Jugendliche, die Hilfe brauchen, ältere Menschen, Gefangene … 

 

Ein Held weiß, was er für Möglichkeiten hat!

Ich denk gerade an MacGyver – sein Starterkit ist so ungefähr das, was Du auf dem Foto sehen kannst.

Und damit hat der Typ die Welt gerettet!

In Sekundenschnelle hatte er den Schlauch und die Büroklammer zum Zünder umgefrimmelt oder auch aus einer Zeltplane einen Fallschirm gebastelt. 


Auch Du hast von Gott ein Starterkit mitbekommen – Gott hat an alles gedacht! Er lässt Dich nicht ohne Equipment losziehen! Wäre ja schön blöd …

Da hätten wir folgendes im Gepäck:

  •  Beten und Fasten (geniales Zeug – hat krasse Macht hat)
  • ein schlaues Handbuch (auch Bibel genannt – gibt Rat im Leben, darin steht wie der Chef tickt, darin steht dein Auftrag)
  • eine Waffenrüstung (lies mal Epheser 6)
  • Standleitung zum Chef (unbegrenzte Datenflatrate – kannst Gott anrufen zu jeder möglichen und unmöglichen Uhrzeit)
  • der Heilige Geist (dadurch spricht Gott mit Dir)

 

Benutzt Du all das Zeug?

Wenn Du es nicht benutzt – schade drum, denn so wirst Du kein außergewöhnliches Leben führen. 

Natürlich muss man auch lernen, all das Zeug zu gebrauchen, es richtig anzuwenden – und das lernt man nicht von heute auf morgen.

Manchmal stellt man sich dabei auch ziemlich unbeholfen an … so wie unser kleiner Spiderman auf dem Foto :-)

Aber wenn man eine Weile übt, sich mit anderen austauscht – sich Rat holt, dann wird das was werden! 

 

Ein Held weiß übrigens nicht nur, was er hat und wie er sein Zeug anwendet, sondern er weiß auch, wer er ist

- er kennt seine Identität!


Das ist ein sehr wichtiger Punkt bei der ganzen Geschichte! 

Wenn Du ein Held Gottes sein willst, dann solltest Du wissen, welche Autorität (Position) Du durch Jesus hast und wer Du dank Jesus bist! 
 

Jesus traut Dir richtig viel zu! Du bist schließlich sein Kind!
Und der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm … :P


Jesus sagte auch mal:

»Ich versichere euch: Der Sohn kann nichts aus sich heraus tun. Er tut nur, was er den Vater tun sieht. Was immer der Vater tut, das tut auch der Sohn. 
Denn der Vater liebt den Sohn und zeigt ihm alles, was er selbst tut; und der Sohn wird noch weit Größeres tun. Ihr werdet staunen über das, was er tun wird." 
 

 Rede nicht nur drüber, dass Gebet Macht hat und Vergebung ein extrem großes Geschenk ist, sondern geh raus – fang an – lebe diese Kräfte in Deinem Alltag aus!


Wenn Du das lernst; Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr … dann verspreche ich Dir, Du wirst ein unglaublich außergewöhnliches Leben haben!!

Du wirst Menschenleben positiv verändern und Du wirst Herzen von Menschen erreichen! 

 

Unterschätze niemals die Kraft Gottes, die durch Dich durchfließt!

 

Sei fett gesegnet dabei!

Deine Mandy

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 13. März 2014 veröffentlicht.

17 Gedanken zu „Du kannst ein Held Gottes sein!

  1. margarete schmidt

    Wow, das hat mal wieder Spaß gemacht, das zu lesen – und wahr ist es. Ich bin immer wieder erstaunt, wie man solche tiefen geistlichen Wahrheiten so leicht verständlich aufschreiben kann.

     

    Antworten
  2. Birgit

    Genial Mandy! Danke.

    Das war genau das richtige heute für mich. Gott hat sich anscheinend dazu entschlossen, mich zur "Heldin für die Kinderarbeit" zu berufen – ich seh mich da nicht wirklich…bisher. Ich wunder mich nur, das es funktioniert :-D . Aber wie man ja weiß, macht Gott das möglich, wenn er etwas will…. und er gab mit ein ziemlich umfassendes "Starterpaket" an die Hand..

     

    Antworten
  3. Katha

    Danke liebe Mandy, das macht Lust auf viele weitere außergewöhnliche Tage.
    Und auf viele überraschende Aufträge und Ideen.
    Denn mit Gott wird es niemals langweilig. Soviel steht mal fest <3

    Antworten
  4. Rosemarie

    Da stimme ich mit Margarete Schmidt völlig überein! Ich würde diesen krassen Artikel auch gerne auf facebook teilen, weiss aber leider nicht wie das geht. Würdest du mir das bitte zeigen, liebe Mandy? Danke. Ich wünsche dir einen aussergewöhnlichen Tag. ❤️

    Antworten
  5. maria

    hallo,

    durch drogenkonsum und übermäßiges alkohol trinken, werden die seelen echt gefangengehalten und geknäbelt. durch eigene erfahrungen diesbezüglich kann ich mandys aussage nur bestätigen. durch einen freund den ich mak hatte, habe ich der alten schlange in die augen geblickt, das war der reine horror. das hält mich davon ab, menschen die alkoholproblem haben, zu veruteilen und diese benötigen besonders viel fürbitte und brauchen jesus, der der einzige ist, der sie aus diesem finsteren und kalten gefängnis heraus holen kann und wird..!!!!!

    gott sei mit uns

    gruß und segen

     

    Antworten
  6. Rebecca

    Wow Danke für den tollen Beitrag, er hat mir echt die Augen geöffnet, ich werde versuchen, die mir von Gott gegebenen Dinge sinnvoll zu nutzen

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.