2016: Weihnachten allein? Das muss nicht sein!

Eine Bitte: Lies Dir den Text gut durch, ich bekomme immer wieder Fragen, die durch Lesen bereits beantwortet sind.


"Einsamkeit ist schwer." las ich gestern auf einem Grabstein. Gerade dann, wenn in Geschäften, im Fernsehen oder wo auch immer von "Familienfest" die Rede ist, ist das ohne Familie ziemlich doof. Und ohne echte Freunde erst Recht. 
 

Bildschirmfoto 2016-10-04 um 13.24.41


Vielleicht klappt es ja wieder und es können Menschen hier "verkuppelt" werden, die gemeinsam feiern. Vielleicht entstehen wie in vergangenen Jahren sogar Freundschaften daraus. Ich glaube, Jesus findet es stark, wenn niemand allein daheim sitzt, sondern wenn Menschen gemeinsam seinen Geburtstag feiern!
 

Sieh meine Seite als eine Art "Schwarzes Brett", wo sich Menschen gegenseitig finden können.
Du kannst hier Menschen zu Dir einladen oder jemanden zum gemeinsamen Feiern suchen.


Dazu liest Du Dir die Kommentare unten durch und schaust, ob jemand aus Deiner Nähe kommt, wenn ja, schreibe ihm eine E-Mail. Wenn keiner aus der Nähe kommt, kommentiere einfach selbst.


Feedback aus den letzten beiden Jahren:
 

Zu Weihnachten 2015 schrieb mir Kerstin: 

​"Ich bin Kerstin, 43. Ich habe im Internet nach Möglichkeiten gesucht mit anderen Weihnachten zu feiern. Dadurch bin ich auf deinen Blog gestoßen. Ich habe mich dann mit einer anderen Frau Kontakt aufgenommen. Wir schrieben eine Weile hin und her und telefonierten erstmal. Wir wollten uns erstmal "beschnuppern". Es passte :-) Getroffen haben wir uns dann am 1. Weihnachtestag und sind zusammen essen gegangen. Im Anschluss haben wir einen langen Spaziergang mit unseren Hunden gemacht. Seitdem haben wir Kontakt. Wir sehen uns nicht ganz so oft, da wir beruflich sehr eingespannt sind, aber planen schon unseres 2. Weihnachten zusammen zu feiern. Vielleicht findet sich über den Blog ja noch jemand, der dazu kommen möchte. Vielleicht fahren wir aber gemeinsam auch weiter weg und mieten uns eine Ferienwohnung. Danke für die Möglichkeit hier tolle Bekanntschaften schließen zu können. Man muss natürlich auch Glück haben und etwas Mut aufbringen, sich mit Fremden zu treffen. Aber bei mir hat es sich gelohnt!! :-)"
 


Weihnachten 2014 schrieb Sebastian (29):

"Weihnachten war für mich echt immer gruselig …. Ich war froh als es vorbei war!! Möglichst schnell! Dann hab ich deine Aktion gelesen und erstmal wieder weggeklickt da Weihnachten gar nicht mein Ding ist, aber irgendwie kam ich wieder drauf beim Surfen …. naja, also hab ich jemanden angeschrieben. Ein Ehepaar, die etwa 70 km weiter wohnen. Ich bin dann Heiligabend zu ihnen gefahren. Sie haben mich vom Bahnhof abgeholt und wir haben zusammen gekocht und gegessen und ich fühlte mich direkt in ihrer Familie wohl!! Ich find das schon erstaunlich, dass sie Weihnachten einen Fremden zu sich einladen! Ich bin auch kein Christ …. das kommt noch dazu … :-) aber hey, wenn es Jesus tatsächlich gibt, dann stelle ich ihn mir so vor! War ein sehr schönes Weihnachtsfest für mich und vielleicht feiern wir nächstes Jahr wieder zusammen! Danke fürs organisieren!"

 

 


Um teilzunehmen, melde Dich hier an:


GESCHLOSSEN! 2017 geht's wieder los!

 

​Ich freu mich darüber, wenn sich Menschen finden! 
Das kann nur funktionieren, wenn Leute davon erfahren – also, Teilen ausdrücklich erwünscht!


laugh


Alles Liebe von Herzen!

Mandy

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 4. Oktober 2016 veröffentlicht.

62 Gedanken zu „2016: Weihnachten allein? Das muss nicht sein!

Kommentare sind geschlossen.

Aufgrund der hohen Anzahl an Kommentaren erscheint zuerst das Kommentar-Formular.
Die Kommentare findest Du unter dem Formular :)

  1. Mandy Artikelautor

    Natalie (40) möchte Gast sein und lebt in München.

    Sie schreibt: "Ich wohne in München und liebe die Seen, die Berge und Biergärten. In meiner Freizei geh ich gerne ins Kino, koche und backe ich gerne. Ich möchte Weihnachten gern in Gesellschaft verbringen, mit einem leckeren Essen und evtl. Christmette. Bitte meldet Euch."

    eMail: natsch2000@hotmail.com

  2. Mandy Artikelautor

    Sr. Regina-Maria (32) und ihre zwei Mitschwestern möchten Gastgeber sein und lebe in Nähe Gunzenhausen, 30km südlich von Nürnberg.

    Sr. Regina-Maria schreibt: Ich bin Dillinger Franziskanerin und lebe mit zwei Mitschwestern zusammen in einer Mietwohnung mitten im Dorf.  Was noch? Hm… Näheres gern im e-mail Kontakt.

    Wir gehen um 18 Uhr in die Christmette im Dorf. Danach gibt es ein einfaches Abendessen. Anschließend gibt es Bescherung mit einem kurzen Impuls, gemütliches Beisammensein bei Plätzchen und Punsch oder Tee, es wird erzählt oder Musik gemacht…

    Wir selbst haben leider keine Übernachtungsmöglichkeit. Aber gleich gegenüber ist eine gute Pension. Wir bieten das Mitfeiern von Weihnachten bei uns schon ein paar Jahre mit guten Erfahrungen an. Wir freuen uns auf Dich!


    eMail: sr.reginamaria@yahoo.de

    http://www.dillinger-franziskanerinnen-rw.de

     


    Hier kannst Du Dir einen kleinen Eindruck über Sr. Regina-Maria verschaffen: 

  3. Mandy Artikelautor

    Stefanie (43) und ihre Tochter Maya (14) möchten Gastgeber sein und leben in Karlsruhe.

    " Ich heiße Stefanie und arbeite als Grafikerin.  Ich bin unkompliziert und liebe alle schönen Dinge. Meine Tochter Maya ist ein sehr nettes, etwas schüchternes Mädchen.

    Wir wollen gerne mit ein paar Leuten kochen, lecker essen und einfach einen fröhlichen Abend verbringen. Gemütlich soll es sein, wir wollen viel lachen und alle sollen sich wohl fühlen. Einen Weihnachtsbaum wird es auch geben. Und Plätzchen. Alles, was dazugehört. Ich hoffe auf nette Zuschriften und freue mich jetzt schon auf Heiligabend!"


    eMail: stefanie.herzog@freenet.de

  4. Mandy Artikelautor

    Tabea (19) und ihr Mann Manuel möchten Gastgeber sein und lebe in Feuchtwangen.

    "Mein Mann Manuel und bis dahin vielleicht noch ein Haustier, welches wissen wir allerdings noch nicht … ;-) Wir sind ein junges Ehepaar, welches als Solches das erste Weihnachten gemeinsam feiert. Da wir den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag mit unseren Familien verbringen werden, freuen wir uns an Heiligabend über Gäste.

    Wir starten mit einem gemeinsamen Mittagessen um anschließend um 14 Uhr den Gottesdienst bei uns in der Gemeinde zu besuchen. Danach würden wir in unserer schnuckeligen Wohnung den Abend ausklingen lassen."


    eMail: tabea.goegelein@web.de

  5. Mandy Artikelautor

    Patrizia (44) möchte mit ihrer Familie Gastgeber sein und lebt in Münsterhausen.

    "Wir sind eine Familie und Christen, die schon immer Menschen an Weihnachten eingeladen hat, die sonst alleine feiern müssten. Heute kommen eigentlich nur noch Freunde. Deshalb finde ich die Idee schön. Gerne öffnen wir auch Dir die Tür.

    Wir feiern traditionell mit gemeinsamen Essen, Gottesdienst, singen, eine Geschichte und Geselligkeit.

    Auch in unserer Gemeinde wollen dieses Jahr ein paar liebe Menschen andere zum gemeinsamen Feiern einladen. LKG Burtenbach."
     


    Kontakt privat

    eMail: doering@lkg-augsburg.de
    Telefon: 08281 / 798092

     

    Kontakt: LKG Burgenbuch – Landeskirchliche Gemeinschaft

    http://www.lkg-burtenbach.de

    Hauptstraße 54 | 89349 Burtenbach  

    Telefon: 08285 / 9289239

  6. Mandy Artikelautor

    Naemi (21) und ihre Familie möchten Gastgeber sein und leben in Speyer / Landau(Pfalz).

    "Herzliche Einladung an dich, dieses Weihnachten mit mir und meiner Familie (meine Eltern, 48 & 49 Jahre, mein Bruder, 24 Jahre und mein Opa, 80 Jahre) zu verbringen. Schon in den letzten Jahren haben wir zu Weihnachten Gäste eingeladen, ich habe das immer als etwas sehr schönes und besonderes erlebt. Ich freue mich neue Menschen kennen zu lernen und wünsche mir, dass du dich bei uns wohlfühlst.

    Wir werden nachmittags zusammen in den Gottesdienst einer Freikirche gehen, danach Zuhause essen und in gemütlicher Runde Weihnachten feiern. Wenn du möchtest kannst du auch bei uns übernachten, wir freuen uns auf dich! :)L


    eMail: naemi-kuppetz@web.de

  7. Mandy Artikelautor

    Jule (37) und ihre Familie möchten gern Gastgeber sein. Sie leben in Ulm.

    Sie schreibt: "Wir sind -> Mat (36), Jule (37) und unsere 2 Kids (3 1/2 und 1 Jahr alt) Weihnachten ist außerdem noch unsere Freundin (35) bei uns- die auch Family ist :-)

    Wir sind eine Familie, die gerne lacht und Spaß hat. Wir kochen und spielen gern zusammen und freuen uns Zeit zusammen (und mit anderen) zu verbringen. Wir freuen uns,wenn jemand Freude dran hat Heilig Abend oder die Weihnachtsfeiertage mit uns zu verbringen.

    Bei Bedarf haben wir auch 1-2 Übernachtungsplätze und sind auch offen für ein Paar oder eine kleine Familie- dann wird es eben etwas enger.

    Wir möchten auf jeden Fall in den Gottesdienst unserer (freie) Gemeinde an HeiligAbend. Danach würden wir gerne zusammen kochen, spielen, reden, evtl spazieren gehen und gemeinsam essen. Wir sind aber offen für andere/weitere Ideen :-) Die Weihnachtsfeiertage sind gar nicht ver-/geplant. Einfach schöne Quality Time zusammen verbringen.


    Wir freuen uns, wenn sich jemand uns anschließen möchte. :) Da wir zwei kleine kids haben ist's bei uns oft etwas lauter. ;-)


    eMail: sunnyjuliette@aol.com

  8. Mandy Artikelautor

    Harald (50) möchte Gastgeber sein und lebt mit seiner Familie in Mannheim.

    "Zu unserer "Runde" an Heiligabend gehören meine Frau und meine Mutter. Sie ist alleinstehend, wir holen sie an Heiligabend zu uns. Wir haben keine Kinder. Wir würden uns freuen, wenn jemand, der allein ist, dazu kommen will, weil wir gespannt auf neue Menschen sind und wir denken, an diesem Tag sollte niemand alleine sein.

    Wir würden unseren Gast gern zum gemeinsamen Kaffee trinken und zum Abendessen zu uns einladen und zusammen Heiligabend feiern. An den anderen Festtagen passt es bei uns leider nicht.

    Eine Übernachtung können wir nicht anbieten. Einen Gast aus der Region könnte ich ggf. auch mit dem Auto abholen, falls er nicht mobil ist. Alter, Geschlecht und alle anderen Daten unseres Gastes sind völlig egal. Wir freuen uns, wenn ihr euch meldet und sind sehr gespannt."


    eMail: h.geiselmann@gmx.de

  9. Mandy Artikelautor

    Silke (37) und ihr Sohn Luca (17) möchten gern Gastgeber sein. Sie leben in Saarburg.

    Silke schreibt: "Ich bin alleinerziehende Mutter und seit November 2015 Christ und besuche 1x die Woche einen Hauskreis. Ich bin konfessionslos, da ich keine Religion benötige um Jesus im Herzen zu haben.

    Ich werde an Weihnachten ein leckeres Essen zubereiten und ich würde gerne in Trier eine Krippenfeier in der Basilika besuchen.Für mich gehört natürlich auch das Singen von traditionellen Weihnachtsliedern dazu :)

    Wir würden uns sehr über nette Gesellschaft an Weihnachten freuen. Es besteht die Möglichkeit für 2 Personen zu übernachten."


    eMail: schoeler.silke@gmail.com

  10. Mandy Artikelautor

    Angelika (59) aus Bielefeld möchte Gast oder Gastgeber sein.

    "Gerne möchte ich Weihnachten mit einem oder mehreren lieben Menschen zusammen feiern. Es wäre schön, wenn es in Bielefeld oder näheren Umgebung wäre. Ich bin Christin und gehöre einer Gemeinde an. Schön wäre es auch, mit einer Familie das Fest zu feiern. Ich lass mich überraschen.

    Nun freue ich mich schon sehr auf eine Antwort."
     


    eMail: Sternchen571@web.de

  11. Mandy Artikelautor

    Sarah (27) aus Landau in der Pfalz möchte Gast oder auch Gastgeber sein.

    "Ich wohne mit meiner 2-jährigen Hündin in der schönen Pfalz. Da ich Weihnachten nicht mit der Familie feiere, würde ich es gern mit anderen lieben Menschen verbringen.Letztes Jahr habe ich die Seite leider erst zu spät entdeckt um noch etwas zu organisieren. Umso schöner wäre es sich dieses Jahr schon etwas eher kennenzulernen und zu beschnuppern.

    Ich bin offen für traditionelle Weihnachten mit lecker Essen und gemütlichem Zusammensitzen, bin aber auch für andere Vorschläge offen. Da ich vegan lebe, fände ich ein schönes tierleidfreies Festmahl toll – ich übernehme auch sehr gern das Kochen.

    Ich freu mich über Nachrichten von euch!


    E-Mail: SarahPetzold@gmx.net