Statt ums Weihnachtsessen zu streiten …

EssenMama hat die Gruppe verlassen = richtig so!

Auch Mama hat Entspannung und ruhige Festtage verdient!   Es ist Weihnachten und es ist nicht ihr Job alle zufrieden zu stellen! Bestellt doch einfach was! Gerade in diesem Jahr brauchen die Restaurants unsere Unterstützung!

Jetzt in der Weihnachtszeit sollten wir uns gemeinsam daran erinnern, dass Gott das Wertvollste was er hat, auf diese Erde schickte: seinen geliebten Sohn! ❤️


Ganz egal welche individuellen Bedürfnisse jeder von uns hat: Jesus wird ihnen allen gerecht! ✔️

Er hat DICH vor Augen gehabt, als er seinen Sohnemann beauftrage: "Du wirst Mensch und gehst da jetzt mal runter auf die Erde!" Ja, DU spielst die Hauptrolle in diesen Tagen!  wink


Statt uns ums Essen oder andere Nebensächlichkeiten zu streiten, lasst uns gemeinsam ruhig werden und staunen! Fangen wir an Gott zu danken, für das, was an Weihnachten wirklich passiert ist!

Fangen wir an, uns um die Menschen um uns herum zu kümmern. Sie aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und ihnen mitzuteilen: “Hey, er kam auch für DICH!”.

Mein Weihnachtswunsch ist, dass wir uns trotz aller Verschiedenheiten mit mehr Würde und Respekt behandeln, als bisher!  angel Veränderung beginnt immer in unserem Denken. Wie wäre es, wenn wir gemeinsam über denn Sinn von Weihnachten nach denken?! Denn wer kapiert, was es mit diesem "Weihnachtswunder in der Krippe" auf sich hat, dessen Leben wird sich von Grund auf verändern!


“Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, daß er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.” – Johannes 3,16


Bist Du dabei??


Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Bis morgen
Deine Mandy


 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 22. Dezember 2020 veröffentlicht.

Übrigens … in 3 Tage ist Weihnachten!

Puls

 

Vielleicht treiben die folgenden Fragen Deinen Puls gerade nach oben?!   

Wem schenke ich was? Wie sieht das Weihnachtsessen aus?  Was muss ich noch einkaufen? Wer kommt wann zu Besuch? Und wo bekomme ich jetzt noch eine Pfanne her, die NICHT zerkratzt ist???????    


Corona mischt auch noch mit und macht das Chaos perfekt!  

Aber Moment mal ….  


A N H A L T E N!!    D U R C H A T M E N!!    S E T Z E N!! 

 

Was ist Weihnachten denn wirklich wichtig?    

All die Äußerlichkeiten wie Plätzchen, der Vogel im Ofen, der Weihnachtsbaum, die Deko  … ist nur Schmuck und Firlefanz, der eingeführt wurde, um auf die Bedeutung von Weihnachten hinzuweisen.  


In Johannes 1, 10 NGÜ steht:    

"Er, der das Wort ist, wurde ein Mensch von Fleisch und Blut und lebte unter uns. Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit voller Gnade und Wahrheit, wie nur er als der einzige Sohn sie besitzt, er, der vom Vater kommt."    


Gott! Wird! Mensch! Er wird einer von uns, weil er uns nah sein möchte! Weil er DIR nah sein möchte!!  


DAS meine verehrten Damen und Herren, ist Weihnachten wirklich wichtig!! Es ist die Menschwerdung Gottes, die unseren Puls auf 200 treiben sollte!!  Vor Freude und Begeisterung!! Denn was ist das denn bitte für ein abgefahrenes Wunder????    


Also … geh die Weihnachtswoche vernünftig und freue Dich auf das was kommt!    


Deine Mandy


 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 21. Dezember 2020 veröffentlicht.

Einer, der mich beeindruckt: Keanu Reeves

Heute mal einer, aus der Kategorie: Menschen, die mich beeindrucken!
 

Keanu Reeves

keanu

Er wurde mit 3 Jahren von seinem Vater verlassen und wuchs mit 3 verschiedenen Stiefvätern auf. Er ist Legastheniker. Sein Traum, Eishockeyspieler zu werden, wurde durch einen schweren Unfall erschüttert.

Seine Tochter kam am Heiligabend 1999 tot zur Welt. Seine Partnerin starb bei einem Autounfall. Sein bester Freund River Phoenix starb an einer Überdosis. Als seine Schwester Kim an Leukämie erkrankte, pflegte er sie.

Keanu Reeves hilft trotz seiner eigenen Not, so oft anderen Menschen! Als er den Film: "Das Haus am See" (bei Netflix kannst Du den derzeit sehen) drehte, ​​​​​​​hörte er das Gespräch zweier Kostümassistenten. Einer von ihnen weinte, weil er sein Haus verlieren würde, wenn er keine 20.000 Dollar aufbringt. Keanu überwies ihm das Geld noch am gleichen Tag auf sein Bankkonto. Er spendete auch mehrfach hohe Summen an Krankenhäuser.

2010, an seinem Geburtstag, ging Keanu in eine Bäckerei und kaufte einen Muffin mit einer Kerze (siehe Bild). Er aß ihn vor der Bäckerei und bot Menschen Kaffee und Kuchen an, die stehen blieben, um mit ihm dem bekannten Schauspieler zu plaudern. Nachdem er astronomische Summen für die Matrix-Trilogie gewonnen hatte, spendete er mehr als 50 Millionen Dollar an die Mitarbeiter, die mit den Kostümen und Spezialeffekten "die wahren Helden der Trilogie" waren, wie er sie nannte. Außerdem schenkte er jedem seiner Stunt-Doubles eine Harley-Davidson. Für viele andere erfolgreiche Filme hat er sogar 90 % seines Gehalts investiert, damit die Produktion auch andere SchauspielerInnen einstellen kann.

1997 fand ihn die Paparazzi eines Morgens in Begleitung eines Obdachlosen in Los Angeles. Die Beiden gingen spazieren und Keanu schenkte dem Mann einige Stunden seiner Zeit. Mich beeindruckt Keanu Reeves. Er scheint sich auch als großer Schauspieler, nicht besser und wichtiger zu fühlen, als jeder andere. Er könnte sich alles kaufen, stattdessen steht er jeden Tag auf und wählt eine Sache, die nicht gekauft werden kann: ein guter Mensch zu sein!!! 

Klasse Typ! Weiter so, Keanu!

 


 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 18. Dezember 2020 veröffentlicht.

Wie wäre mit guten Nachsätzen für 2020?

Vorsätze

Zum Jahresende denkt der ein oder andere sicher darüber nach, was aus seinen Vorsätzen für 2020 wurde?!  wink

Man sagt: „Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.“ … ich hoffe Dein Fazit fällt dann doch etwas positiver aus?! 

Der Schwein äh Hund scheint jedenfalls schwerer zu sein, als der gute Vorsatz ein paar Kilo abzunehmen.  


Erinnerst Du Dich an Petrus in der Bibel? Der hatte sich fest vorgenommen zu Jesus zu stehen, komme was wolle!!

„Auch wenn alle anderen sich von dir abwenden, ich werde es nicht tun!" sagte er. Markus 14, 29

Tschja … 

Und wie reagierte Jesus darauf, als er Petrus nach seiner Auferstehung wiedertraf? 

Keine Vorwürfe! Er war nicht im Ansatz angesäuert, sondern gab Petrus einen richtig fetten und verantwortungsvollen Aufrag: er sollte (s)eine Gemeinde aufbauen!


Hey, ich glaube, Gott hat kein Problem damit, wenn Dein Schweinehund stärker war als Dein guter Wille! Er macht Dir weder Vorwürfe, noch ist er enttäuscht oder entzieht Dir gar sein Vertrauen!  Im Gegenteil: er baut auf Deine Stärke und wünscht sich, dass Du Deine Berufung lebst!  laugh


Wie wäre es anstelle von guten Vorsätzen für 2021 mal mit guten Nachsätzen für 2020?

Wofür bist Du in diesem Jahr dankbar? Lasst uns gemeinsam zurück blicken, es war nicht alles nur Corona … Ich bin sicher, dass ein oder andere positive Erlebnis gab es auch, oder? 


Lasst uns gemeinsam Gott danken und auch das kommende Jahr vertrauensvoll in seine Hände legen! Aber jetzt reißen wir erstmal noch die letzen Tage für 2020 runter!  ✔️

 

Bis morgen. Deine Mandy

 

Dieser Beitrag wurde am 17. Dezember 2020 veröffentlicht.

Das etwas andere Schneeballsystem …

"Gebt, was ihr habt, dann werdet ihr so reich beschenkt werden, dass ihr gar nicht alles aufnehmen könnt. Mit dem Maßstab, den ihr an andere legt, wird man auch euch messen."Lukas 6, 38 HFA

 

schneeball


In dem absolut empfehlenswerten Buch Pilgerreise schreibt John Bunday:

"Es gab einmal einen Mann, den hielt zwar so mancher für töricht, aber je mehr er verschenkte, desto mehr besaß er."
 

Geben müssen die meisten von uns lernen, loslassen ist schwer. Wenn Du freiem Herzen gibst, dann wird Gott Dich zigfach dafür segnen. Das ist kein frommer Spruch und es klingt paradox, aber es lohnt sich!  smiley
 

Und dann gib gleich von dem, was Du bekommen hast, wieder etwas ab. Das nenne ich mal ein rentables Schneeballsystem und es ist immer wieder genial mitzubekommen, wie Segen sich vermehrt! 
 

Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch! 

heart

Deine Mandy

 


 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 16. Dezember 2020 veröffentlicht.

Neue Wege gehen

Manchmal ist es dran, bequeme und ausgetretene Pfade zu verlassen …. 

neuewege

…. mutig zu sein, die Herausforderung zu wagen und neue Wege zu gehen. smiley


Sei es beruflich, in der Partnerschaft, bei Freundschaften  oder bei Gedanken, die sich immer nur um sich selbst drehen.


Man sagt: "Bewährtes erhalten! Neues wagen!"

Was möchtest Du in Deinem Leben bewahren? Und was möchtest Du (vielleicht im kommenden Jahr) ändern oder neu wagen?  


"Pflügt neues Land, streut eure Saat dort aus und nicht im Dornengestrüpp!" - Jeremia 4,3 HfA


Geh es an!! Wenn nicht jetzt, wann dann? wink


Deine Mandy


 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 15. Dezember 2020 veröffentlicht.

Öffne Deine (Herzens-) Tür …

tueroeffnenWeihnachten 2020 konnte ich meine jährliche Blogaktion:
 

"Weihnachten allein?! Das muss nicht sein!"

wegen der Corona-Maßnahmen leider nicht starten. indecision  Dabei ist es schon fast Tradition, dass sich unendlichgeliebt.de Leser/innen an Weihnachten gegenseitig einladen können. Keiner muss allein bleiben, der das nicht möchte. Ich habe mich immer gefreut, wenn ich etwas über die Treffen erfuhr und dadurch sogar Freundschaften entstanden.  


Aber weißt Du was?  

Wenn ich dieses Jahr schon nicht dazu aufrufen kann, dass Du Deine Haustür für einen unbekannten Gast öffnest und einen Teller mehr auf den Tisch stellst … werde ich nicht müde dazu aufzurufen, die Tür zu Deinem Herzen zu öffnen! heart


Kennst Du die Geschichte von Jesus und dem Zolleintreiber aus der Bibel? (Matthäus 9,13-9)  Der Zolleintreiber war mit Sicherheit kein Ehrenmann! Trotzdem nahm sich Jesus  Zeit für ihn. Sie saßen am Tisch, aßen zusammen, lernten sich kennen.  

Jesus' Tür steht offen. Für Dich. Für mich. Für jeden anderen!  smiley


Deshalb, lasst uns wenigstens ab und an unsere (Herzens)türen öffnen!  

Kleine Erinnerung und Ermutigung aus Hebräer 13, 2:


"Vergesst nicht, Gastfreundschaft zu üben! Denn ohne es zu wissen, haben manche auf diese Weise Engel bei sich aufgenommen."  
 

Wer seine Herzenstür öffnet, macht sich verletzbar und angreifbar und doch birgt das die Chance auf den ganz großen Gewinn: eine liebevolle und vielleicht sogar lebenslange Bindung, Beziehung, Freundschaft!! Diese Chance möchte ich mir auch in den aktuellen Zeiten nicht nehmen lassen! Wir sind so häufig im Internet unterwegs … lasst uns hier begegnen, kennenlernen, Chancen geben. Trotz aller Unterschiede und Verschiedenheit!  Lasst uns Social Media neu schreiben!!   


Vielleicht werden wir eines Tages gemeinsam am Tisch sitzen und an diese schwere Zeit zurück denken, die wenigstens etwas Gutes hatte!! Sie hat uns eine Freundschaft geschenkt, die wir ohne Lockdown und "staatlich angeordneten Hausarrest" nicht hätten.  


Bist Du dabei?!  laugh 

Hab eine schöne, neue Woche!  


Deine Mandy 

______
 Du möchtest mein tägliches SeelenFutter per WhatsApp oder Telegramm erhalten? Kein Ding! Schreib mir über den jeweiligen Messenger: 01776553032

Dieser Beitrag wurde am 14. Dezember 2020 veröffentlicht.