Hahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaa

Lachen ist ansteckend und gesund?!  00008353


Richtig. Stell Google diese Frage und Du wirst genügend Studien und Artikel von Wissenschaftler finden, die sich mit Lachen beschäftigt haben. 

Lachen schüttet körpereigenes Doping aus, das gibt Happy-Punkte und die reduzieren das Stresslevel beträchtlich! 
 

Ich vermute Jesus hat mit seinen Jüngern häufig gelacht. Gelacht beim gemeinsamen Abendessen und guten Gesprächen. Gelacht über die Pannen des alltäglichen Lebens. Gelacht über gemeinsame Erlebnisse. Sie haben sich Witze erzählt und Tränen gelacht. 


Jesus war Mensch. Ein Mensch spricht, isst, trinkt, wird auch mal wütend, weint, hat Angst und er lacht. 


Lachen ist ein Grundbedürfnis des Menschen – ein Lebensmittel!


Warum davon schreibe? Weil ich weiß, (laut meinen Recherchen im Netz) dass es Menschen gibt, die sich und andere fragen: "Hat Jesus gelacht?"

Gerade früher waren sich Theologen, Philosophen und irgendwelche Bibel-Freaks unsicher, führten Diskussionen und wahrscheinlich schrieben sie sogar Bücher darüber. Und heute? Da gibt es das Vorurteil über Kirche und Christen noch immer: "Lachen die überhaupt? Oder gehen die zum Lachen in den Keller?"

Jesus bleibt wahrscheinlich das Lachen im Halse stecken, wenn er so mancher frommen Spaßbremse begegnet …  andersrum wird es ähnlich sein. Jesus ist kein Clown. Er zieht die Menschen nicht ins Lächerliche. Er liebt sie und lehrt sie das, was Gott am Herzen liegt!


Jesus spitzfindiger, fast schon provokanter Humor wird jedem auffallen, der aufmerksam die Gleichnisse im Neuen Testament liest. Vieles bringt Jesus mit einem Augenzwinkern rüber. Klar, der jüdische Humor damals, war sicher ein anderer als heute. Dennoch hat z.B. die Splitter / Balken Story schon ne gewisse Komik oder die Nummer mit dem aussieben einer Mücke, obwohl sich ein Kamel im Wasser befindet – an die religiösen Heinis, die unwichtiges total streng nahmen, aber das Wichtigste und Größte – die Liebe – übersahen.


Jesus fordert gern heraus und regt zum Nachdenken an, in dem er Fragen stellt und Geschichten / Gleichnisse erzählt.

Im Übrigen gibt es keine Stelle im Neuen Testament wo sowas steht wie: "Und Jesus lachte sich krumm und schief …. "   lachende-smilies-0242

In den Evangelien wird auch nicht geschrieben, dass Jesus aufs Klo geht, lästigen Sonnenbrand hat oder Gitarre spielt …. warum auch? Die Evangelien sind keine Biografie von Jesus (selbst wenn?!), sondern vielmehr sollen sie erzählen, wie Jesus Gottes Message zu den Menschen bringt, wie er von seiner Liebe spricht und vorallem wie er liebt.


Jesus ist kein Kind von Traurigkeit. Er isst und trinkt mit den Menschen, feierte mit ihnen Hochzeiten, spendiert mehrere Fässer Wein. Er nimmt Kinder in die Arme und knuddelt sie. Und was macht man mit kleinen Kinder? Richtig. Man versucht sie zum Lachen zu bringen, spielt 'Hoppe Hoppe Reiter', wirft sie in die Luft und freut sich über ihr Lachen.  00008327  lachende-smilies-0318


Jesus war voller Liebe zu den Menschen! Wenn jemanden einen Menschen voller Liebe anschaut, guckt der dabei total ernst? 


In der Bergpredigt sagt Jesus übrigens: "Gott segnet euch, die ihr jetzt weint, denn die Zeit wird kommen, in der ihr vor Freude lachen werdet."Lukas 6, 21 NLB  Also, selbst wenn Du jetzt nicht viel zu lachen hast – freu Dich auf später ….    
 

Überlege mal; Jesus hat, als er hingerichtet wurde, gelitten wie Sau. Der gleiche Jesus sagt: "Spätestens im Himmel wird gelacht!"  – Erinnert mich an: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht!"  
 

Schon der gute alte Salomo gab uns den Tipp, öfter mal zu lachen oder zumindest zu lächeln  

"Ein freundlicher Blick erfreut das Herz!" Sprüche 15, 30 GNB
 


Wusstest Du eigentlich das jemand in der Bibel einen Namen hat, der übersetzt "lachen" bedeutet? – Isaak! Seine Eltern Abraham und Sara waren schon steinalt, als sie Sara schwanger wurde. Sie lachten sicher total ungläubig, als sie das bemerkten. Und als der Bengel geboren wurde, freuten sie sich anscheinend so sehr, dass sie ihn «Lachen» nannten.


Im Prediger 3, 4 steht noch: "Es gibt eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen, eine Zeit für die Klage und eine Zeit für den Tanz." – 

Und weil Lachen so schön ist:


Ein Busfahrer und ein Pfarrer stehen an der Himmelspforte, doch Petrus lässt nur den Busfahrer rein. Der Pfarrer wundert sich und protestiert. Daraufhin sagt Petrus ihm: „Wenn du gebetet hast, haben alle geschlafen. Wenn der Busfahrer geschlafen hat, haben alle gebetet.


Eine Nonne bleibt mit ihrem alten Opel irgendwo auf dem Land liegen. Kein Benzin mehr. Sie macht sich auf den Weg, um Benzin aufzutreiben. Bei einem einsamen Haus wird ihr geöffnet. Der alte Mann sagt, dass er wohl Benzin in einem Fass habe, aber nichts, um es zu transportieren. Schließlich findet er einen Nachttopf und füllt ihn mit Benzin. Die Nonne macht sich damit auf den Weg. Als sie gerade das Benzin vom Nachttopf in den Tank füllt, kommt ein LKW angefahren. Der Fahrer beugt sich aus dem Fenster und ruft: Ihren Glauben möchte ich haben, Schwester!

 

In diesem Sinne, lach mal wieder!   lachende-smilies-0338

Deine Mandy

 

© Foto: pixabay.com  / Creative Commons CC0

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 7. März 2016 veröffentlicht.

8 Gedanken zu „Hahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaa

  1. Detlev Drews

    In der Bibel steht zwar nicht, dass Jesus aufs Klo ging, aber zumindest, dass Maria ihn in Windeln wickelte. Warum wohl? Bitte jetzt nicht posten "weil er nicht ganz dicht war". 

    Antworten
  2. Horst

    Jedoch über Gott, den Vater, steht in Psalm 2,4: Aber der im Himmel wohnt, lacht ihrer, und der HERR spottet ihrer.

    Antworten
  3. Grace

    Nun da Gott alles erschaffen hat und wir sein Ebenbild sind…Hat er doch den größten Humor ….woher sollten wir ihn sonst haben

    Antworten
  4. Klaus

    wie sollte sich Freude ausdrücken, wenn nicht durch ein herzliches Lachen ? … “Freut Euch im Herrn zu jeder Zeit”.

    Antworten
  5. Ulrike

    Eine kleine Anmerkung zu Isaak: Der Name hat eine doppelte (Lach-) Bedeutung. Als Sara von der Ankündigung ihrer späten Geburt hörte, lachte sie heimlich, weil sie es nicht glauben konnte. (1. Mose 18, 11-15) Und als dann Sara Isaak bekam, lachte sie weil das Unglaubliche geschehen ist. (1. Mose 21, 6, +7)

    Antworten
  6. Colin

     

    Ich persönlich glaube auch daran, dass unser Dreieiniger Gott sehr viel Sinn für Humor hat. Gerade weil dem so ist, hat er auch einen gewissen Don Camillo zugelassen. Letzterer hat mir echt geholfen zu glauben. Zu glauben und dranzubleiben. Und um ehrlich zu sein, spreche ich auch oft mit meinem Papa wie DC. :-)

     

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.