Blogpause

Ihr Lieben,


ich lege eine Pause ein.

Meine Hand ist lädiert (Handwurzelknochen verschoben und ein Band im Arsch) – mit Gipsschiene und Schmerzen lässt sich schwer schreiben. Das mit der Worterkennung klappt nicht so gut wie ich dachte. 

Deshalb nur das Nötigste. Bis zur nächsten Woche, da klappt es mit ohne Schiene und weniger Schmerzen hoffentlich gleich viel besser. :-) 


Seelen-Futter läuft weiter und im Blogarchiv findest Du vielleicht ja auch das eine oder andere interessante Thema :-)


Bis dahin, alles Liebe!

Mandy

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 4. Mai 2015 veröffentlicht.

131 Gedanken zu „Blogpause

Aufgrund der hohen Anzahl an Kommentaren erscheint zuerst das Kommentar-Formular.
Die Kommentare findest Du unter dem Formular :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Biggi

    ich wünsche Dir eine gute Besserung und Heilung mit Gottes Segen – Du bist geliebt ! ich freu mich dass es Dich gibt <3

    Antworten
  2. Elvira

    Baldige Genesung, weise Ärzte und vor allem Geduld für den Heilungsprozess !

    Gottes reichsten Segen für dich !

    Antworten
  3. Lukas Baumann

    Sei gesegnet Mandy. Wir werden deine tägliche Jesusration vermissen. Aber lass dir und deinem Arm Zeit.

    Antworten
  4. Margot

    Liebe Mandy

    Gute Besserung :-) Lass Dich auch mal verwöhnen :–))Hast es sehr verdient:–))))
    Gott segne Dich !

    LG aus Regensburg

    Antworten
  5. Conny

    Gebet für dich liebe Mandy

    Herr gebe ihr einen Impuls Sodas sie dir ihre kranke Hand entgegen streckt;

    in Jesu Namen Hand sei geheilt, schmerz Weiche von ihr! Alles soll sofort in deine göttliche Ordnung zurückkehren und die Hand soll vollständig wiederhergestellt werden in Jesu Namen Amen 

    bitte Mandy stelle dich in seine Herrlichkeit und lass dich verwöhnen vom Papa Gott  

    Antworten
  6. Theresia

    Alles hat seine Zeit und wenn Du wieder heile bist, sind wir alle noch da.

    Sei ganz lieb umärmelt

    Theres

    Antworten
  7. Ahava

    Hallo liebe Mandy! Auch ich wünsche Dir von ganzem Herzen gute Besserung. Hoffe sehr das Dir eine OP erspart bleibt. Unser Himmlischer Vater hält alles in seiner Hand! ER liebt auch Dich unendlich! Du bist sein geliebtes Kind! Ich wünsche Dir eine ganz besonders gesegnete Zeit mit IHM! Alles Liebe und Gute wünscht Dir Ahava

    Antworten
  8. Gabi

    Liebe Mandy,

    ich wünsch dir auch gute Besserung. Ich hatte in letzter Zeit auch einige sog. Zwangspausen.  Ist nicht so prickelnd, so ausgebremst zu werden. Mach das Beste draus und nutz die Zeit, auch mal nichts zu tun. Setz dich zu Jesus, ruh dich aus und lass dich von ihm segnen. Alles Liebe Gabi
     

    Antworten
  9. Martina

    Liebe Mandy ;)

    Auch ich wünsche Dir gute Besserung :)
    In Jesu Wunden sind wir geheilt!!!
    Lass Dich von Deinem Mann verwöhnen, Du hast es Dir verdient ;)
    Liebe Grüße aus Berlin Charlottenburg

    Antworten
  10. Katrin

    Liebe Mandy,

    gute Besserung und viel Kraft für alles, was noch auf Dich wartet!

    Einen riesen Haufen Gottes Segen!

     

    Antworten
  11. Peter

    Abseiler, Blaumacher…..  :-)

    Nein im Ernst: gute Besserung und baldige Genesung!

    Sonst gibts was aufs Band……oder so…..  ;-)

    Antworten
  12. Mandy Artikelautor

    Danke für alle guten Wünsche. Wie praktisch zwei Hände zu haben! Und die Docs holen bestimmt bald wieder alle Bänder ausm Arsch … :P

    Antworten
  13. Rosemarie

    Recht gute Besserung. Gott wird seine heilende Segenskräfte fließen lassen. Ich bete für dich. Nimm dir die Zeit, die du brauchst.

    Antworten