Zu Besuch in der Druckerei

Heute sind wir bei Kassel in der Druckerei vorbei
gefahren, um mal zu schauen, wie die Chips gedruckt werden und um neue mitzunehmen.

Wir hatten ein nettes Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Ein paar Fotos und einen kurzen Clip habe ich bei der Gelegenheit auch noch machen dürfen.

Um die Fotos in groß zu sehen, einfach draufklicken.
Video ganz unten. 

Irgendwann mal wäre so ein "Sendung mit der Maus" Filmchen gut, vom Druck bis zum Chipfinder :P

 

Wer Unendlich-geliebt Chips haben möchte,
dem wird HIER geholfen.

 

Grüßle
Mandy

PS: Beim Video – das Chip drucken gibt nen ganz geilen Beat, falls einer was dazu rappen will – nur zu! :D

 

 

Clipboard4

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 29. Januar 2014 veröffentlicht.

20 Gedanken zu „Zu Besuch in der Druckerei

  1. Ursula

    klasse und danke für den Eindruck, ja der Beat kann einem unter die Haut gehen, hast Du mal `unendlichgeliebt´auf diesen Rhythmus gesungen? …passt genau.

    Antworten
  2. Robert

    Manchmal frage ich mich ob das nicht langsam im selbstlob endet. Es sollte doch eigentlich zum Lob Gottes und zu Evangelisations Zwecken dienen. Ständig liest man drüber z.b. Interview über die Chips, wo werden sie bedruckt, dann das mit google, usw. Finde ich langsam echt traurig.

    Antworten
    1. Al

      Ich verstehe, was du meinst, doch warum hat uns Gott nicht auch die Freude darüber gegeben, wenn etwas Plan funktioniert? Freude spornt an, weiter zu machen! Mütter reden auch ständig darüber, wie toll ihre Kinder sind – da beschwert sich auch keiner, dass sie sagen sollen "es ist ein Geschenk Gottes"… ;-)

      Antworten
    2. Mandy Artikelautor

      Robert: Wir sehen die Chips als großes Geschenk – als großen Auftrag von Gott. Ne genial gute Chance Menschen mit seiner Liebe bekannt zu machen und das wollen wir so gut machen, wie wir können.

      Es gibt nichts schöneres und besseres, als zu erleben, dass man dabei helfen darf einen Menschen tief zu berühren. Das begeistert, macht unglaublich Freude und es ist ein Privileg dabei zu sein. Ohne diese krassen Rückmeldungen; Trinker haben keinen Bock mehr auf Alk, Säufer keinen Bock mehr auf den Spielautomaten, Taxifahrer heulen … würden wir die Chips nicht mit soviel Einsatz und vorallem auch Zeit unters Volk bringen.

      In den letzten Tagen hatte ich "Blogurlaub", deshalb kamen auf der Facebook Seite eigentlich nur Chiprückmeldungen und keine Blogbeiträge.

      Antworten
  3. Carolin

    Das ist sehr interessant. Danke für die Eindrücke :)
    Übrigens endet das nicht im Selbstlob. Wir sind eben sehr interessiert daran. Wenn man selbst verteilt fühlt man sich als Teil der Aktion und ist auch etwas stolz darüber :)

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Das freut mich, dass Du das so siehst. Einige Leute dachten wohl tatsächlich wir drucken die selbst bei uns im Keller. Aber so ne Maschine kostet dann doch einiges ;-) So nun auch ein Einblick. War auch für uns interessant, sind sehr nett da die Leutchen.

      Antworten
  4. Claudia

    Das ist ja alles sehr interessant. Das Ganze würde sich bei der "Sendung mit der Maus" oder auch bei "Willi wills wissen" sehr gut machen. Ich glaub ich brauch mal wieder ne neue Ausgabe von den Dingern zum verlieren….. Suuupi!

    Antworten
  5. Waldemar

    Hi Mandy,beim anschauen des Videos kamen bei mir wieder schöne Erinnerungen hoch.Ich habe lange Zeit in einem Betrieb gearbeitet als Kunststoffformgeber.Das heist ich muste Spritzgießmaschinen einrichten um ,wie hier z.B. Chips,oder andere Kunststoffteile herzu stellen und unter anderem auch zu bedrucken.Ich werde morgen auch wieder neue Chips bestellen,denn mein Vorrat gehr zur Neige. Sei ganz reich gesegnet. LG Waldemar  <3  

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo lieber Waldemar :-) 

      Ja, da kommen Erinnerungen hoch! Wenn Du die Chips heute bestellst, gehen sie höchstwahrscheinlich heute noch zur Post. Ab morgen ist Karsten einige Tage unterwegs und da wird nicht soviel verschickt. 

      Grüßle
      Mandy

      Antworten
  6. Gabi

    Hallo Mandy

    Schön, dass Ihr wieder da seid ! Und danke für den Einblick in die Geburtsstube der Chips. Haben die jetzt alle ein Loch in der Mitte ? Die finde ich viel schöner, dann muß ich ja mal fleißig meine alten Chips hier unter die Leute bringen, damit ich Nachschub ordern kann. Liebe Grüße   Gabi

    Antworten

Hinterlasse eine Antworte für Claudia Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.