Ich bin dann mal weg …

Ihr Lieben,

ich entziehe mich für einige Tage des fröhlichen
Bloggens und entschwinde. :-)

Wir sind die nächsten Tage unterwegs; ich fahr mal wieder mit zu einem Auftritt vom Karsten, wir treffen liebe Freunde und fahren dann in Mannheim vorbei, die alte Wohnung weiter "abbauen", renovieren und  andere Freunde wiedersehen.  

Nächste Woche irgendwann blogge ich dann wieder munter weiter, vielleicht ja auch mal zwischendrin, wenn es in den Fingern brennt … smilie_pc_011

 

Bis dahin, schreib doch mal einen Kommentar, über welche Themen Du hier gern lesen würdest wollen, wenn Du denn könntest … vielleicht kann ich dazu ja mal was schreiben.

Im Archiv kannst Du bis dahin munter rumlesen und auch immer mehr davon anhören, denn unser guter Colin liest sich nach und nach da durch. 

Seelen-Futter, Facebook usw. läuft natürlich nach Lust und Laune weiter. Und neue Einkaufswagenchipfinderrückmeldungen poste ich natürlich unverzüglich zum Mitfreuen! :D

 

Grüßle und bis dann
Deine Mandy

 

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 23. Januar 2014 veröffentlicht.

20 Gedanken zu „Ich bin dann mal weg …

  1. Kurt

    Na, dann gute Reise Mandy. Gönne dir zwischendurch auch etwas Gutes und mach dir möglichst keinen Stress. Freue mich wenn du dann wieder zurück bist und munter weiter blogst.
    Take care and God bless you, :-)

    Antworten
  2. Colin

    Hallo Mandy, hab eine gute Zeit und ich verSpreche Dir, dass ich, wenn ich im Archiv rumwusele und ein paar Deiner wunderbaren Blogbeiträge vertone, mich nicht zu oft zu versprechen.

    Antworten
    1. Martina

      Eine schöne gesegnete Zeit! Ich möchte einen Vorschlag zu einem Blogbeitrag machen, es ist wichtig in der Zeit des Abfalls über geistlichen Missbrauch in christlichen Organisationen zu berichten. (Apostelgeschichte 20:26-32)
      lg

      Antworten
    2. Anne

      ist denn schon jemandem der historische Bettelmönch aufgefallen, Colin…???

      ansonsten finde ich deine gelesenen Beiträge und deine Stimme einfach nur toll, besonders bei Liebesbrief des Vaters…

      lieben Gruss und sei gesegnet

      Anne

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.