Neues Blogdesign

Hallo Ihr Lieben, zur Feier des Tages gibt es ein neues – wenn auch ähnliches Design auf dem Blog. 

Natürlich ist es noch ungewohnt, aber schick! Das alte Design war einfach von gestern und nicht mehr kompatibel mit verschiedenen Anwendungen. Auch die mobile Ansicht wurde nun deutlich verbessert. 

Noch ist nicht alles perfekt, sondern wird bearbeitet.

Die Kategorie "Meine Geschichte mit Gott" musste erstmal raus aus dem Menü, soll aber wieder dazu kommen, wenn es besser eingebaut werden kann.

 

Vielen Dank erstmal an den wundervollen Oli,
von www.lipperts-web.de – der da mächtig Arbeit hatte, viel Liebe und Zeit reingesteckt hat. Danke! 
 

Schöne Weihnachten!

 

Mandy

 

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 24. Dezember 2013 veröffentlicht.

18 Gedanken zu „Neues Blogdesign

  1. Ketstin Schotte

    Sehr chic das neue Drsign!
    Aber wo finde ich jetzt die Einkaufswagenchipsfinderrückmeldungen? Oder bin ich blöd(?)..wozu ich ja durchaus dann stehen würde ;-)… Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten!

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Kerstin, da wo Du sie schon immer gefunden hast – auf der Chipfinderseite. Rechts siehst Du den Chip, wo steht "Chip gefunden?" – draufklicken und runterscrollen. 

      Da findest Du mittlerweile sehr viele Rückmeldungen und musst lange scrollen. Das wird sich auch noch ändern, aber das Kommentarsystem umzustellen ist nicht mit ein paar Klicks getan. Deshalb noch etwas Geduld und scrollen ;-)

      Schöne Weihnachten!

      Mandy

      Antworten
      1. Kerstin Schotte

        Mit handy sieht die Seite ganz anders aus, daher meine Frage…tschulligung…:-/ hier auf pc ist der chip natürlich unübersehbar….;-) Danke für die Antwort….

        Antworten
        1. Mandy Artikelautor

          Ja, die Handyansicht sieht ziemlich blöd noch aus – da findet man die Chip Bestellung und vorallem Chipfinderseite gar nicht. Der Oli muss da nochwas machen.

          Antworten
        2. Mandy Artikelautor

          Hey Kerstin.

          Die Mobilansicht ist jetzt etwas geändert, da siehste an der Seite jetzt "Seitenleiste einblenden"  – nicht zu übersehen. Wenn Du da drauf klickst, dann öffnet sich die Seitenleiste … logisch :P 

          Probier mal aus.

          Antworten
  2. Mandy Artikelautor

    Ich habe als Notlösung das Menü mal etwas geändert Kerstin. Das heißt, mit dem Handy kommst Du hier auf die Seite und klickst in der Mitte auf "Menü" da siehst Du gleich nach "Home" – die beiden Chipseiten, Willkommensseite und Bestellseite.

    Hoffe da bald auch ein Bild vom Chip zu sehen – damit Chipfinder, schnell und unkompliziert da drauf kommen – mit Wiedererkennungswert. Wäre schade, wenn dadurch was verloren geht. 

    Jetzt ist erstmal Weihnachten und solange muss es so klappen ;-)

     

    Antworten
    1. Kerstin Schotte

      jep…schon gesehen, dass es jetzt bei den Menuepunkten steht…super…ich könnt sowas nicht "mal eben" du unendlichgelietes Allroundtalent! :-)

       

      Antworten
  3. Susanne Rust

    Vielen Dank für die Umstellung.
    Klappt mit dem Handy viel besser.
    Ich konnte den Adventskalender nie öffnen.
    Jetzt freue ich mich dass alles wieder geht.
    juhhuuuu ich bin wieder dabei.
    Liebe Weihnachtsgrüße. ….
    Susanne Rust

    Antworten
  4. Susanne Rust

    Ich weiß ja nicht wie so was funktioniert. .
    Aber beim gassi gehen kam mir der Gedanke dass
    eine “Seelenfutter App ” auch super wäre. :)

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hi Susanne, dass hatte ich auch schon mal überlegt und jemanden, der es mir machen würde. Ist natürlich recht teuer, ab 1000€ (das wäre noch echt günstig) kostet so eine APP bauen lassen plus natürlich Support, weil ich bin da kein großer Checker drin, wenn was nicht funktioniert.

      Dann dachte ich aber schnell, dass es keinen wirklichen Mehrwert hat. Handys, auf denen man Apps installiert, die rufen auch E-Mails ab und ob man das Seelen-Futter nun per mail oder per App abruft, macht nicht so wahnsinnig den Unterscheid.

      Auch ist es ne Sache mit den Fotos, von wegen Rechte. Ich schaue immer, dass ich lizensfreie bekomme bzw. bei den Urheber nachfrage, ob ich sie verwenden darf. Aber manchmal nehme ich das beim Seelen-Futter doch nicht so genau, da es ja nur an einen geschlossenen Kreis von Leuten geht. Quasi eine Mail an eine Großfamilie (mit viiiiielen Mitglieder ;-))- würde es eine App geben, dann öffnet man diesen geschlossenen Kreis …. und dann kann man durchaus recht schnell zur Kasse gebeten werden, wenn man mal irgendein Foto verwendet. Da drauf will ich verzichten.

      Deswegen für dieses viele Geld einen Programierer zu beschäftigen lohnt sich nicht, kann man wesentlich sinnvoller einsetzen. 

      ;-) Alles Liebe!

      Mandy

       

      Antworten
  5. Knecks

    kleine danksagung………….. absolut genial das du deine blogseite jetzt mega augenfreundlich verbessert hast. dankeschööööööööööön

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.