Einkaufswagenchipfinderrückmeldung, diesmal trifft es mich?!

Ich bin in einem Hotel in Neu-Ulm. Vor etwa einer halben Stunde bin ich angekommen, leider mit tierischen Kopfschmerzen, doppelt sehen, kotzübel …. bäh, nicht mein Tag gewesen.

Ich lege mich aufs Bett, daneben steht ein kleines Schränkchen mit Bibel, nehm ich die, schlage auf und was fällt raus?

Richtig! Ein "Unendlich-geliebt"-Chip, ist das krass??! 

Bin völlig geflasht und musste das fotografisch festhalten.

Die Kopfschmerzen, die mich den ganzen Tag über plagten, sind nun fast weg. Mir geht es wieder gut – unfassbar, nachdem ich so viele Pillen einwarf und nix half.

Die Gänsehaut, von der viele Finder erzählten, die hab ich jetzt auch mal live erleben können. Fühlt sich grandios an!

So, jetzt kann ich den Abend doch noch ohne Schmerzen genießen und muss nicht hier versauern. Danke!

Wer auch immer den Chip hier "vergessen" hat – Danke! 

 

Mit sprachlosen Grüßen
Mandy

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 21. November 2013 veröffentlicht.

51 Gedanken zu „Einkaufswagenchipfinderrückmeldung, diesmal trifft es mich?!

  1. Manuela

    Das ist soo wunderbar. Preis den HERRN. habe heut auch meine Chips bekommen. Mein Mann will verteilen und beobachtet, wie eine Frau aus unserer Gemeinde schön einen findet….da sind wohl schön wieder ein paar bei uns unterwegs, die die kleinen blauen vergessen. Ich finde es einfach großartig. Der HERR segne dich

    Antworten
  2. Anke

    Klasse, daß Du jetzt auch einmal selbst mit einem “blauen Wunder” beschenkt wirst :-)! Dann wünsche ich Dir noch einen wunderschönen Abend!

    Antworten
  3. Frank

    Wie stark ist das denn !!! Wünsche dir das du icht nur heute keine Kopfschmerzen mehr hat sondern das sie jetzt für immer aus deinem Kopf verschwunden sind !!! Sei gesegnet…

    Antworten
  4. Fryda

    wow! so eine der ersten Chipfinderrückmeldungen die mich richtig krass berühren. Dann auch noch auf dem Bild zu sehen der Psalm23 einfach nur zum Wow sagen! Danke Herr, das du soo viele leute durch diese kleinen Chips berührst und das diese schon in soo vielen Stätten im In- wie auch schon im Ausland “vergessen” und gefunden wurden. Danke, das du der Mandy so einen genialen fast schon Missionsruf ins Herzen gelegt hast! und einfach immer mehr Menschen Chips bestellen und selber zum Segen werden. Hab deine starken, segnenden und behüteten Hände auch weiterhin über Mandy, das sie weiter so gesund bleibt wie sie im Moment ist, sei auch bei den Chipsverteilern/findern und berühre sie einfach immer wieder. Danke! Amen :) wunderschönen Abend wünsche ich :)

    Antworten
  5. Kerstin

    Ach Mandy….wie schön! Habe seit ein paar Tagen so ein “ist bei Mandy alles iO?” Gefühl im Bauch…bin mir jetzt sicher, dass du einen Kraftnachschub gerade nötig und nun auch erhalten hast… It’s magic..möge Gott dich behüten <3

    Antworten
  6. Beate

    Du hast vergessen zu erwähnen, dass du sie veröffentlichen darfst :D :D Aber schön, liebe Mandy, dass du auch so ein Erlebnis haben konntest! Gott ist gut! Be blessed!

    Antworten
  7. Kurt

    Freue mich mit dir über deinen eigenen Fund und daß Jesus dir deine Kopfschmerzen abgenommen hat. Sei gesegnet liebe Mandy und bleib gesund.

    Antworten
  8. Torsten

    Manchmal sind wir durch unser Handeln ein Segen für andere Nur weil wir es vielleicht nie erfahren heisst es nicht, das wir und unsere Handungen es nicht sein können. Danke für die Ermutigung.

    Antworten
  9. Jessi Go

    Super, das die Einkauschip-Macherin, nun zur Einkaufschipfinderin wird und wie immer zur rechten Zeit, man hat Gott ein tolles timeing! Weiterhin gute Besserung, Mandy, aber du bist so behütet und beschützt da habe ich wenig Sorge! ;)

    Antworten
  10. Sabine

    @Eva: der Chip ist so groß wie eine 1€ Münze und dient dazu den Einkaufswagen von der Kette zu lösen. Ohne Chip oder 1€ kann man keinen Einkauswagen in D nutzen – gilt auch an Flughäfen für Gepäckwagen :-)

    Antworten
  11. Klaus

    Wichtige Meldung an alle Welt: Mandy hat einen blauen Chip in einer Bibel gefunden und gleich sind ihre Kopfschmerzen wie weggeputzt.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.