Genieße Dein Leben!

Heute nur ein paar Gedanken ….

 

Es gibt einen ganz bekannten Spruch, er heißt:

"Gib jedem Tag in Deinem Leben die Chance, der Schönste Deines Lebens zu werden!"


Er ist sooo wahr!

Fast alle Menschen, die eine lebensbedrohliche Krankheit überstanden haben, sagen dasselbe: wie sehr sie jeden einzelnen Tag zu schätzen wissen.

Ich kann dem nur zustimmen – jeder Tag, an dem Du morgens aufwachst und es Dir und Deinen Lieben gut geht, ist ein großes Geschenk!


Schon der gute, alte David hat erkannt:


"Nur wie ein Hauch ist jeder Mensch, wie sicher er auch steht."

Psalm 39, 6 NLB


Es geht nicht drum, dass an jedem Tag etwas super Aufregendes passiert – es geht darum, dankbar zu sein und das Beste zu machen aus dem, was man hat.

Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber wenn Du oder ein Dir nahestehender Mensch krank würde, Du Deine Arbeit oder Deine Wohnung verlieren würdest…. dann würdest Du Dich danach sehnen wieder dahin zu gelangen, wo Du jetzt gerade stehst.

Nimm Dein "normales" Leben nicht als selbstverständlich hin.

Lerne zu schätzen, was Du hast – warte damit nicht, bis es Dir genommen wird.

Lerne zu genießen, was Gott Dir geschenkt hat. Nimm Dir Zeit für Menschen, die Du liebst! Genieße den Alltag und nimm Dir bewusst Zeit für das, was wirklich wichtig ist!

Arbeite nicht zuviel, sondern schaffe Dir immer wieder Freiräume. Lerne Prioritäten zu setzen … ja, das ist manchmal schwer, aber es ist lernbar.

 

Ich vermute mal, noch keiner hat auf dem Sterbebett gesagt:

"Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, dann würde ich mehr Zeit im Büro verbringen!"


Wenn Du heute sehe und hören kannst, wenn Du gesund bist, wenn Du eine Familie und Freunde hast, Arbeit, was zu essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf…. dann sind das schon soooviele Dinge, wo Du dankbar sein kannst!

 

"Wie ein Baum in der Erde, so sollt ihr in Christus fest verwurzelt bleiben, und nur er soll das Fundament eures Lebens sein. Haltet fest an dem Glauben, den man euch lehrte. Für das, was Gott euch geschenkt hat, könnt ihr gar nicht dankbar genug sein."

Kolosser 2, 7 HFA

 

 

Sei fett gesegnet! Hab ☼ im Herzen!

Deine Mandy
Jesus Punk

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 29. Mai 2013 veröffentlicht.

4 Gedanken zu „Genieße Dein Leben!

  1. merinosheep

    Danke Mandy, für´s Rütteln! Das scheint mir eine der besten "Übungen" zu sein, Dankbarkeit lernen und Sehen und Entscheiden immer mit Blick auf die eigene Endlichkeit. GBY<><

    Antworten
  2. Ulli P.

    Hallo Mandy,

    es ist nie verkehrt immer mal wieder daran erinnert zu werden. :-D

    "Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein."
    Psalm 118, 24

     

    Ach, es gibt auch ein altes Lied, mit genau demselben Titel, fällt mir grade ein:

     

    Geniess dein Leben

    Als Kind hat mir Mama gesagt:
    Was immer auch geschieht,
    das Wichtigste im Leben ist,
    dass man das Gute sieht.
    Bleib´ immer Optimist
    und nimm´ das Ganze nie zu Ernst,
    Ich wünsche dir,
    dass du dein Lachen niemals verlernst.

    Oh, genieß´ dein Leben,
    es ist dir gegeben,
    damit du das Beste und Schönste draus machst.
    Genieß´ dein Leben
    und steh nie daneben,
    genieß´ es, egal ob du weinst oder lachst.

    Und dein Beruf ist ganz egal,
    solang´ du Spaß dran hast.
    Solang´ du tust, was dir gefällt,
    und sagst, was dir nicht passt.
    Ob Schreiner, Hausfrau, Ingenieur,
    ob Müllmann oder Boss,
    am Morgen geht es an,
    am Feierabend geht es los.

    Oh, genieß´ dein Leben,
    es ist dir gegeben,
    damit du das Beste und Schönste draus machst.
    Genieß´ dein Leben
    und steh´ nie daneben,
    genieß´ es, egal ob du weinst oder lachst.

    Als Kind bist du fast sorgenfrei,
    die ganze Welt ist neu.
    Du lernst die Liebe kennen,
    und plötzlich ist auch Schmerz dabei.
    In der Mitte deines Lebens,
    schau´ nach vorn und auch zurück,
    wenn du alt bist,
    findest du in dir ein stilles Glück.

    Oh, genieß´ dein Leben,
    es ist dir gegeben,
    damit du das Beste und Schönste draus machst.
    Genieß´ dein Leben
    und steh´ nie daneben,
    genieß´ es, egal ob du weinst oder lachst.

    Erleb dein Leben intensiv,
    die Tiefen und Höh'n,
    und find´ nicht nur den Sonnenschein,
    sondern auch den Regen schön.
    Greif´ nach den Sternen
    und bleib´ doch mit beiden Beinen fest
    auf dieser Welt, auf der es sich
    so herrlich leben lässt.

    Oh, genieß´ dein Leben,
    es ist dir gegeben,
    damit das Beste und Schönste draus machst.
    Genieß´ dein Leben
    und steh´ nie daneben,
    genieß´ es, egal ob du weinst oder lachst.

     

    Ist vom guten alten Peter Alexander und ich finde er hatte recht. :-D

     

    Und mit Jesus an unserer Seite haben wir erst recht allen Grund, unseren normalen Alltag zu genießen.

     

    LG Ulli

     

    Antworten
    1. Gekreuz(siegt) Moderatorin - Petra

      Hey Ulli,

      besser gehts ja nicht-hab garnicht gewusst,dass sowas von Peter Alexander kommt :-)

      Aber damit ist ja schon alles gesagt ;-)

      Ich erwische mich ja oft selber dabei wie ich mich lieber über alles und nochwas aufrege anstatt mich über das Meiste was passiert zu freuen.

      Bin ja auch schon seid längerer Zeit krank…..hänge ein wenig in der Luft und habe festgestellt:

      gibt echt so Situationen die man doch geniessen könnte anstatt drüber zu schimpfen…..

      Mehr Optimismus ist eigentlich angesagt,denn uns gehts ja schon im grossen und ganzen gut-:-)

      Ich versuche es schon,dankbarer zu werden…..das ist auch Übungssache-und Umdenken(finde ich)

      aber dankeschön für das schöne Gedicht-passt super !

      Antworten

Hinterlasse eine Antworte für Gekreuz(siegt) Moderatorin - Petra Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.