Häpppiii nuuuu HIIIER!

Sodele, Jahr ist fertig und ich auch erstmal!

Deshalb mache ich bis zum 7. Januar eine kurze Blogpause.

 

Ich werde das Jahresende und den Jahresanfang in unserer Hauptstadt Büüüürliiiiiin verbringen und mit lieben Menschen genießen. Nebenher besuche ich noch eine Konferenz, auf die ich eingeladen wurde – die Veneyard Leiterkonferenz. Falls Dich interessiert, was da so abgeht, einfach auf das Bild klicken:

Ich hoffe das ich da einige gute Gedanken mitnehmen kann.

Genießt die Zeit! Was ich Euch fürs neue Jahr wünsche, hab ich im Groben mal im Video unten abgelassen….

 

Adios, bis denn dann!

Mandy

 

PS: Habe gerade festgestellt, dass ich den Teil rausgeschnippelt habe wo ich erzähle das ich eigentlich ein Lied singen wollte – deshalb die Gitarre. Aber es hörte sich in meinen Ohren mit Playback doch besser an – haha – deshalb vielleicht im nächsten Jahr, nachdem ich viel geübt habe!

 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 30. Dezember 2012 veröffentlicht.

22 Gedanken zu „Häpppiii nuuuu HIIIER!

  1. Antje

    Danke das du fast das ganze Jahr immer für uns da bist liebe Mandy. Hab ne mega gute Zeit bei allem was du vor hast und natürlich wünsche ich dir von Herzen ein rundum glückliches 2013. ;-)

    Antworten
  2. Marion

    Ich wünsche dir auch einen guten Start ins neue Jahr !!! Und biiiitte mach weiter so ! Du glaubst gar nicht wie mich das zur Zeit aufbaut was du alles so sagst und wie locker du dabei bist ;-)

    Antworten
  3. Heike

    Liebe Mandy, ich wünsche Dir eine wirklich gesegnete Zeit, komm behühtet wieder nach Hause, wirklich ein Segen Dich und Deine Gekreuzsiegt Seite in diesem Jahr gefunden zu haben, komm gut ins Neue Jahr hin ein, LG Heike

    Antworten
  4. Gekreuz(siegt) Moderator - Soenke

    Dir auch Gottes Segen. Danke für Deine Blogbeiträge zu allen Lebenslagen und Deinem Seelenfutter was mir für jeden Tag wirklich ergänzend mit der Tageslosung sehr viel Futter gibt. Und den Ruf als Klugscheißer habe ich jetzt wohl weg. <klugscheiß> Prost stand nicht in meinem Herkunftswörterbuch. Aber Prosit kommt vom latainischen prodesse und bedeutet es möge nützlich sein. Bei einer Protese fällt mir eigentlich was anderes ein aber gut </klugscheiß> einen guten Rutsch und regen Austausch in Berlin wünsche ich Dir

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Aaahahahaaahahaaaa DANKE!! HERRLISCH! Du bist mein Lieblingsklugscheißer – was natürlich sehr liebevoll und positiv gemeint ist!;-)

      Danke! So lernt frau nie aus… gefällt mir!

      Antworten
  5. Angelika

    Dir ein gutes Auftanken, frischen Wind unter Deinen Flügeln, Heilung Und ganz viel Segen für das neue Jahr. Bleib uns wohlgesonnen;-)

    Antworten
  6. Waldemar

    Hi Mandy,auch von mir nochmal zum Jahresabschluss ein ganz dickes DANKE.Du hast wirklich sehr viel Mühe und sicherlich auch Zeit geopfert,um uns allen die gute Botschaft so schmackhaft zu machen.Genieß die Zeit in Berlin,nimm viele gute Eindrücke mir und tank ganz viel Jesuspower nach.
    Dir und deinem Männe,und natürlich auch deine vielen Helfern im Hintergrund, wünsche ich aber auch einen gesegneten und gesunden Jahreswechsel.

    Antworten
  7. Vera

    Liebe Mandy
    Auch ich möchte dir einen gesegneten Jahreswechsel wünschen.
    Danke für alle lieben Worte und Gebetsstützen,möge unser Vater uns leiten und wachsen lassen, das wir alle zum Werkzeug 
    Gottes werden können.
    Liebstens Vera

    Antworten
  8. Gekreuz(siegt) Moderatorin - Petra

    ……mal noch eben allen Mitlesern und Mitdiskutierern ein gutes ,gesegnetes und gesundes Neues Jahr 2013 wünschen.
    Ich für meinen Teil bin gespannt was es so mitsichbringt-und der Mandy wünsche ich viele tolle Neue Gedanken zu vielen tollen neuen Themen hier aufm Blog
     
    Grüsse euch Eure Petra

    Antworten
  9. Josef Sefton

    Mandy wuensche ich ganz viel Segen fuer das neue Jahr. Soenke und Petra sind eine echte Bereichung! Herr Jesus lebt und liebt euch! Allen Mitlesern wuensche ich ein wunderbares erfuellendes neues Jahr.

    Antworten
  10. Samira

    Hallo alle zusammen
     
    Hab mal ne Frage die nicht zum Thema passt,aber dachte vllt findet sich ja jemand der sie mir beantworten kann :)
    Es geht um eine Bibelstelle in Matthäus 3 , Vers 11-12
     
    Er wird euch mit Heiligem Geist und Feuer taufen. ( Hoffnung für alle Bibel )
     
    Mit heiligem Geist taufen denke ich damit ist die Bekehrung gemeint, in dem man ein Kind Gottes wird,
    aber was bedeutet mit Feuer taufen ?? Wie ist das zu deuten? Weiss das jemand, habe es schon gegoogelt aber finde nichts .. :( 
     
    Also gottes segen ihr lieben

    Antworten
    1. Gekreuz(siegt) Moderator - Hanspeter

      Hallo Samira
      So wie ich es verstehe ist Wind und Feuer ein Bild für Gottes Wirken. Im nachfolgenden Vers heißt es, dass Gott das unbrauchbare durch das Feuer auslöschen wird. Im Hebräer 12,29 steht: „Denn unser Gott ist ein verzehrendes Feuer“. Als die Jünger den Heiligen Geist erhielten, erschienen ihnen Zungen, wie von Feuer (Apostelgeschichte 2,3).
      Im 1. Korinther 3,13 spricht Paulus davon, dass unsere Werke im Feuer geläutert werden. Auch in Offenbarung 3,18 werden die Leute von Laodicea ermutigt vom Feuer geläutertes Gold zu kaufen um reich zu werden.

      Der Heilige Geist führt uns und beginnt in uns einen reinigenden Prozess, in dem Unbrauchbares und alles was in Gottes Gegenwart nicht bestehen kann, verbrennt und ausgemerzt wird.

      Herzliche Grüße Hanspeter

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.