Weihnachten allein? Das muss nicht sein….

Zur Weihnachtszeit gibt es leider viel einsame Menschen.

Im Fernsehen, in den Geschäften und sonstwo ist von "Familienfest" die Rede, aber für manch einen ist das einfach nicht möglich.
 

Wie bereits im letzten Jahr, möchte ich auch dieses Jahr Menschen hier "verkuppelt" , die dann gemeinsam feiern. Ich glaube Jesus findet es stark, wenn niemand allein daheim sitzt, sondern wenn Menschen gemeinsam seinen Geburtstag feiern!

Im letzten Jahr waren es drei Leute, von denen ich weiß, dass sie hier jemanden fanden und ne gute Zeit zusammen hatten.

 

Also los gehts:

 

  • Wer ist Weihnachten alleine und möchte gern die Zeit mit anderen verbringen?
  • Wer ist bereit jemanden einzuladen?

 

Bitte gib Deinen Wohnort an, damit die Menschen wissen, wer aus ihrer Nähe kommt. Kommentiere dann einfach wenn Du daran interessiert bist, ich vermittel gern auch die E-Mail Adressen.

 

Viel Segen, ich bete dafür das sich Menschen finden.

 

Mandy
Jesus-Punk

 

TIPP: Zu Weihnachten gibt es sicher viele Mitfahrgelegenheiten. Wir nehmen auch öfter Leute mit, bisher immer super gelaufen ;-)

Mitfahren und Mitnehmen – alles möglich und viel günstiger als Bahnfahren.

www.mitfahrgelegenheit.de

 

© Foto: Elisabeth Patzal / pixelio.de

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 8. November 2012 veröffentlicht.

18 Gedanken zu „Weihnachten allein? Das muss nicht sein….

    1. Mandy Artikelautor

      Ich habe die letzten Jahre mit Freunden gefeiert, lecker Essen, Musik machen, Spiele spielen, Geschenke schenken – einmal sind wir in den Wald gegangen, haben da ein Feuer gemacht und die Weihnachtsgeschichte gelesen – das fand ich sehr toll. Letztes Jahr war ich überstimmt mit dem Waldvorschlag und wir sind zu nem Gottesdienst gegangen – da wir nicht bei uns feiern – muss ich fragen ob und wieviel Platz noch für Leute ist. Meistens sind wir schon sehr viele.

      Wie isses bei Dir Heiko?

      Antworten
  1. Heiko

    Hört sich echt gut an .Ja ich weiß es noch nicht was ich mache ,Wohne erst seid anfang August in hessen und suche zurzeit eine Gemeinde .

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Also kann ich es so verstehen, dass Leute sich bei Dir melden sollen die in Hessen wohnen und gern jemanden einladen wollen? Wo genau wohnst Du denn?

      Antworten
  2. Stefan

    Ich biete an: Weihnachtsmarkt in Baden-Baden am 15.12.12 um 15 Uhr, bei Interesse PN an mich. Erste Zusagen habe ich bereits, es können aber noch gerne mehr werden ;) Leider sind oft hinter dem PC Menschen die schreiben, aber keine Taten vollbringen, wir bieten den 2. Weihnachtsfeiertag im LKR Schwäbisch Hall an .

    Antworten
      1. Stefan

        Zunächst muß man wissen, wer kommt. Das kann man pauschal nicht so sagen…Wir würden Kaffee trinken, Gespräche, bevorzugt mit Kindern, weil wir auch Kinder haben, eventuell in den Weihnachtszirkus, Konzert oder so…

        Antworten
  3. Katha

    Kiel!!

     
    Ich überlege, wieder ein Single-Weihnachten (Heilig Abend) anzubieten.
    Wenn sich also Singles im hohen Norden befinden oder hierherkommen möchten: Herzlich willkommen.
    In Planung ist:
    °Kaffeetrinken
    °Singen und/oder Weihnachtsgeschichte
    °Raclette oder Fondue oder … oder …
    °Bescherung nach dem Wichtelprizip
    °Gemeinsamer Besuch des MitternachtsGottesdienstes.

    °°°Alternativ oder zusätzlich können wir natürlich auch an den Strand fahren und einen Strandspaziergang machen (vielleicht statt dem Kaffeetrinken oder so)
     
    LG
    Katha

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Boooar Strandspaziergang an Weihnachten, dass hat für meinereiner natürlich was… .;-)

      Klingt gut, wer nach Kiel will, muß und darf – der melde sich!

      Antworten
  4. Karin

    Also wir laden 2 bis 4 Leute ein, Weihnachten mit uns zu feiern. Wir wohnen in der Ostprignitz, Nähe Neustadt-Dosse, und sind w/44 und m/52. Ich, Katta, habe einen FEG-Hintergrund. Wir sind beide der Gothic-Szene verbunden und interessieren uns für Kunst und Kultur. Aber keine Angst vor uns, wir sind offen, umgänglich und wollen einfach gastfreundlich sein, da wir die Möglichkeiten dazu haben.
    Wir versprechen Euch ein außergewöhnliches und wunderschönes (nicht dunkles Gothic!!!) Ambiente für diesen Nachmittag/Abend. Was machen wir? Ich denke, es gibt klassisch Kaffee und Plätzchen. Dann wollen wir in unsere Dorfkirche gehen, wo um 18 Uhr ein Gottesdienst stattfindet. Und danach kehren wir wieder heim, essen was Feines (evtl. Raclette) und hoffen auf einen interessanten Abend mit guten Gesprächen.
    Eine Übernachtung bei uns wäre kein Problem, da wir recht weit auswärts wohnen.
    Also traut Euch! Wir würden uns sehr freuen, Gäste zu haben!!!
     
    Liebe Grüße
    Katta
     

    Antworten
  5. Gabriela

     

    Hi, falls jemand Weihnachten noch alleine ist, darf sich gerbe bei mir melden…wir haben noch für zwei Leute Platz….Frauen bevorzugt….♥ ♥ ♥Viele Grüsse aus Wuppertal

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.