Geschenktipp: “Weihnachtswundernacht”

Einige haben es bestimmt schon mitbekommen, andere noch nicht…

Ich hatte wieder die Ehre an einem Buch mitschreiben zu dürfen, das im Brendow Verlag erschienen ist.

Es ist ein optimales vorweihnachtliches Geschenk und kann z.B. wunderbar vom
1. – 24. Dezember gelesen werden, denn es sind 24 Erzählungen drin.
 

Ich hab darin die 15. Geschichte 
"Der Bettler am Straßenrand" geschrieben.

Darin erzähle ich, wie ich die Zeit, als ich auf der Straße lebte, gerade zu Weihnachten, erlebt habe und wie ich heute damit umgehe, wenn ich Obdachlose treffe. Ich versuche Tipps zu geben, wie man solchen Menschen begegnen kann.

 

Thomas Klappstein ist der Herausgeber und schreibt über das Buch:
 
"Mögliche Unmöglichkeiten sind darin genauso enthalten wie eine Stunde Weihnachten im Puff, die allen darin Tätigen geschenkt wird, das 24 Tage-Tagebuch im Leben einer Teenagerin, der Nikolaus des Jahres, eine Schöne und ein Biest, ein forscher Engel im Auftrag seiner Majestät, 'ne Heimat für Heimatlose, Gedanken darüber, was einmal werden soll, ein Bettler am Straßenrand, ein Himmel für die, die die Hölle verdient haben, eine Weihnachtsfeier mit Hippie-Punks im Norden von Hamburg, Hans-Dieter Hüsch und die Ankunft und mit einem königlichen Fest sogar ein echtes Weihnachtsmärchen. Glocken, die nie süßer klingen fehlen natürlich auch nicht, genauso wenig wie das Geschenk."
 
 

Zu diesem wunderlichen Weihnachtsbuch haben beigetragen:
 
Martin Dreyer, Mickey Wiese, Jürgen Werth, Arno & Andreas (wiedervereint im Buch), Christina Brudereck, Storch, Albrecht Gralle, Klaus-Günther Pache, Frau Punk, Frank Bonkowski, Werner Klein, Ulrich Parzany, Petra Piater, Jan Hanser, Fabian Vogt, Martin Schultheiß, Jojo Zwingelberg, Mirko Sander, Christiane Ratz, Rebekka Gohla, Eva Prawitt, Annekathrin Warnke und natürlich the one and only Thomas Klappstein.

 

Du kannst Dir das gute Stück in jedem gscheiden Buchladen kaufen.

Ich freu mich über Feedback, insbesondere natürlich zu meiner Geschichte im Buch. 

 

Deine Mandy
Jesus Punk

 

 

Wenn Du das Buch nicht sehen kannst, liegt das an Deinem Ad-Blocker.


Weihnachtswundernacht – 24 Erzählungen für die schönste Zeit des Jahres

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 29. Oktober 2012 veröffentlicht.

6 Gedanken zu „Geschenktipp: “Weihnachtswundernacht”

  1. Thomas Klappstein

    Und es ist wirklich eine tolle, herausfordernde Geschichte, die MANDY zum Gelingen dieses Buches beigetragen hat. Ich bin sehr froh, daß sie mit dabei ist. Und lade alle ein, die "verrückte Aufforderung" am Ende ihrer Geschichte wenigstens im Advent einmal umzusetzen: "Lade einen Bettler auf eine Pizza ein – komm ins Gespräch …
    Thomas

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.