Schreibe einen Weihnachtsbrief

In gut 8 Wochen isses wieder soweit…. Weihnachten ist angesagt. Wie auch in den letzten Jahre möchte ich die Weihnachtsbriefe Schreibaktion wiederholen.


Was ist los?

Es gibt Menschen, die sind Weihnachten leider ganz schön einsam. Und ich denke auch alle anderen freuen sich, wenn jemand an sie denkt, gerade in der Weihnachtszeit. Deshalb möchte ich das wir uns gegenseitig schreiben, auch wenn wir uns nicht kennen.

 

Wie soll das gehen?

Wer mitmachen möchte, meldet sich mit dem Formular (siehe unten) bis spätestens

Dienstag, den 18. Dezember 2012 an.

 

Ich sammel alle Adressen ein und werde jedem Teilnehmer einen Briefpartner zuteilen. Dann bekommt jeder eine email, wo drin steht wohin die Post geht.

Deine Adresse wird nur ich und Dein Briefpartner erfahren, sonst keiner. Ich werde sie auch nicht an irgendwelche Werbefirmen verscheuern.

Was soll ich denn reinschreiben in den Brief?

Sei kreativ! Weihnachtswünsche, Bibelzitate, Geschichten, Gedichte, male etwas oder lasse Dein Kind etwas malen. Überlege Dir worüber sich der/die Andere für könnte.

 

Was kostet mich der Spaß?

Ein normaler Brief bis 20gr. kostet innerhalb von Deutschland 0,55€.
Innerhalb von Europa macht das 0,75€.

Wenn er mehr wiegt, kostet mehr – wieviel genau kannst Du beim Porto Kalkulator der deutschen Post erfahren.

Nimm bitte nur Teil, wenn Du mind. 0,75€ zahlen kannst und willst.

 

Wann soll der Brief da sein?

Natürlich vor Heiligabend – bitte rechtzeitig abschicken.

 

Bitte melde Dich nur an, wenn du auch wirklich teilnehmen möchtest!

Leider sitzen jedes Jahr wieder einige ohne Post da, dass ist traurig und eine Schweinerei! Also bitte genau nachdenken, ob Du jemanden schreiben möchtest.

Jeder der nicht schreibt, für den ist der Zug abgefahren und im nächsten Jahr keine Teilnahme mehr möglich!

Ich freue mich über jeden Teilnehmer, der einen Weihnachtsbrief schreiben möchte.

 

Eure Mandy
Jesus-Punk

 



Und so lief das Ganze ab:

 

 

 

Anmeldeformular ist fort – weil Anmeldefrist vorbei….

 

 

ACHTUNG! Nachdem Du auf "senden" geklickt hast, wirst Du auf eine andere Seite weitergeleitet, wo steht das Deine Adresse versendet wurde. Wenn das nicht passiert, dann ist etwas schief gegangen und ich habe Deine Adresse nicht erhalten!

In dem Fall nochmal probieren, wenn das auch nicht klappt schick mir eine Email: info@unendlichgeliebt.de

 

 

Foto: Elisabeth Patzal / pixelio.de

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 19. Oktober 2012 veröffentlicht.

54 Gedanken zu „Schreibe einen Weihnachtsbrief

  1. Mandy (Jesus-Punk)

    Die Carolin ;-) Ich weiß noch nicht genau, hab dieses Jahr ein etwas anderes System entwickelt, so dass ich alleine klar komme, denke ich. Falls es doch zuviele werden und alles sich dreht, dann melde ich mich. Danke für Deine Hilfe!

    Antworten
  2. Antje

    Draußen meint man der Frühling kommt und was macht die liebe Mandy ? erinnert uns mal eben so nebenbei, dass ja bald schon wieder der Tannenbaum aufgestellt werden muß. Wie gut das bei Obi schon der Weihnachtsmarkt eröffnet ist, da kann man sich schon mal seelisch und moralisch auf alles vorbereiten. :o) Ne im Ernst, Mandy du weißt ja ich bin auch die Frau für alles Fälle…. ;-) Freu mich das du die Aktion wieder startest. :-)

    Antworten
  3. Ulrike

    Toll, bin auch schon gespannt, mit wem ich verkuppelt werde. Ich hoffe, es melden sich nur Leute, die wirklich (!) Interesse haben und nicht nur was abhaken wollen.

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Tschja – da haste Recht. Zu 90% werden auch Briefe geschrieben, aber es gibt immer irgendwelche Flachpfeifen. Am besten sind die, denen ich dann eine Adresse zuschicke und wo zurück kommt “Und was soll ich jetzt machen?” – schon unglaublich, wie leichtfertig Leute ihre Adresse rausrücken, anscheinend aber nicht lesen wofür diese verlangt wird.

      Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Nur Briefe, dass macht die Aktion ja aus, das eben nicht nur elekronische Post verschickt werden soll. Auch aus Asien sollte es die Post noch rechtzeitig schaffen – ich kann Dir schnell eine Adresse zuweisen.

      Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Conny. Ja natürlich. Anmelden können sich die Leute bis zum 18. Dezember. Bisher hab ich um die 300 Adressen und verschicke jeden Tag einige. Je nachdem wann Du Dich angemeldet hast, umso früher bekommst Du auch Deine Adresse.

      Lg Mandy

      Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Hallo Abi.

      Die Adresse habe ich Dir vor etwa 10 Tagen zugeschickt – ist sie vielleicht im SPAM gelandet?

      Eben hab ich sie nochmal abgeschickt.

       

       

      Mandy

      Antworten
  4. Mandy Artikelautor

    Coole Nummer! Habe gerade erfahren, dass sich wieder ne geniale Sache ergeben hat, bei der Weihnachtsbriefaktion.

    Ich hatte zwei Frauen zusammen getan, kannte weder die eine, noch die andere. Heute erfuhr ich, es sind Schwiegermutter und Schwiegertochter, die sich nicht ausstehen konnten … jetzt haben sie sich doch ganz brav einen Weihnachtsbrief geschrieben und das war wohl der Anfang von einem längeren Gespräch, was ganz gut lief und einige Missverständnisse ausräumte … gefällt mir! :-)

    Es ist verrückt, welche Fügungen sich ergeben. Immerhin waren dieses Mal an die 1500 Leute dabei. Strange.

    Antworten
  5. Anja

    Ich mache mir dafür sorgen. Mein Weihnachtsbrief war ein Hilferuf und nun erreiche ich diese Frau nicht. Weder per Handy noch per Telefon.

    Antworten
  6. Ulrike

    a la Manfred Siebald:”Gott spannt leise feine Fäden…” Wie schön und wie humorvoll und zärtlich Gott uns manchmal führt, bzw. zusammenführt. :-)

    Antworten
  7. Nicole

    Ja, das ist ja echt mal was! Hab auch mitgemacht, 2012 und 2013… 2012 habe ich eine nette Frau kennengelernt und immer noch Kontakt. Letztes Jahr kam kein Brief…. :-(

    Antworten
  8. Rebekka

    An die Personen, die auch geschrieben, aber selber keine Post bekommen haben, habe ich einen Eindruck: schreibt eurem Briefpartner noch einmal. Gott hat etwas vor.

    Wir selber wissen nicht, warum diese Menschen nicht geschrieben haben. Vielleicht gehört ja einer von denen dazu, die in diesen Tagen sehr großes Unglück hatten. Eure Briefe sollen hier Trost spenden und viel Kraft.

    Antworten
  9. Rebekka

    Ich durfte jetzt das dritte mal mitmachen. Es bereitet mir immer so viel Freude.
    Dieses Jahr hat sich eine sehr schöne Freundschaft zwischen uns entwickelt; wir schreiben uns bald jeden Tag.
    Echt wahnsinn, wie Gott die Menschen zusammen führt.

    Antworten
  10. Ingrid Leis

    Liebe Mandy,

    auch ich habe bei Deiner Weihnachtskarten-Aktion mitgemacht und wollte Dir mitteilen, alle sechs  hatten mir geschrieben, teilweise sogar mit beigelegtem Brief und schönen Karten.

    Ich hatte das Gefühl, auch mit meinen  waren alle zufrieden, jedenfalls sind alle -sogar in Kanada- rechtzeitig angekommen.

    Danke für die Vermittlung und Deine Arbeit!

    INGRID

    Antworten

Hinterlasse eine Antworte für Katharina Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.