Gott hat Dir einen Koffer gepackt!

Ich glaube Gott hat jeden Menschen ganz persönlich geschaffen und ihm dann sowas wie einen Koffer mitgegeben. Und in jedem Koffer befinden sich ganz spezielle Dinge, die der jeweilige Besitzer benötigt.
 

  • Benjamin wird Tiere und Pflanzen erforschen – packe Neugierde ein.
  • Susanne wird eine Schule leiten – packe eine Extradosis Begabung als Führungsmensch ein.
  • Jan wird sich um alte und kranke Menschen kümmern – packe eine gesunde Portion Mitgefühl ein.
  • Tanja wird Tobias heiraten…. die braucht eine doppelte Portion Geduld!

 

Ich glaube so ähnlich läuft das ab – jeder ist ein Original und jeder hat seinen eigenen Koffer.

 

Doch leider, so denke ich, laufen auch viele Menschen mit dem falschen Koffer durch die Gegend. Das Ergebnis ist, dass sie unzufrieden sind und sich irgendwie "falsch" fühlen.

Stell Dir mal vor Du fliegst irgendwo hin, wenn Du angekommen bist stehst Du am Gepäckband und da kommt ein Koffer. Er sieht genauso aus wie Deiner. Also schnappst Du ihn Dir und nimmst ihn mit. Dann im Hotel oder wo auch immer, machst Du ihn auf:

Doch was ist das?

 

Ein Blick auf den Inhalt und Du stellst fest, dass gehört nicht zu Dir! Falsche Größe, falscher Stil und vielleicht sind es sogar Frauenklamotten und Du bist ein Mann oder andersrum. Nun, was würdest Du tun?

Versuchst Du mit dem zurechtzukommen, was Du hast? Zwängst Du Dich als Mann in ein kurzes, rotes Kleid und hängst Dir die silberne, langen Ohrringe an die Ohren? Oder ziehst Du als Frau das Hawaii Hemd in Größe XXL an?

Oder machst Du Dich auf die Suche nach Deinem eigenen Koffer? Schreibst genau auf, was drin ist und rufst beim Flughafen an? Suchst Du nach der Person, die jetzt mit Deinem Koffer unterwegs ist?

 

Ich glaube, die meisten Leute würden alles tun um ihren eigenen Koffer wiederzubekommen. Klar, man kann auch mal ne zeitlang die Klamotten von anderen anziehen, doch so richtig wohl wird man sich nicht fühlen – denn sie passen nicht.

Und so ähnlich ist das im Leben, glaube ich. Falls Dein Vater zu Dir sagt:
 

"Dein Ur – Opa war Bauer. Dein Opa war Bauer. Ich bin Bauer. Und Du, mein Sohn, wirst eines Tages den Hof erben und auch Bauer werden!"

Tschja…. vielleicht hast Du ja ne Menge "Bauerngene" geerbt, dann werde Bauer und Du wirst glücklich sein! Doch was ist, wenn Gott in Deinen Koffer ganz andere Sachen gepackt hat, die Du als Bauer benötigst?!

 

Ich denke Du wirst langfristig nur glücklich werden, wenn Du Deinem Koffer gerecht wirst und Du das im Leben nutzt, was Gott für Dich gedacht hat und Dir mitgab!

"Vertrau dich Gott an und sorge dich nicht um deine Zukunft! Überlass sie Gott, er wird es richtig machen."

Psalm 37, 4

 

Fetten Segen
Deine Jesus Punk

 


© Foto: Marcus Luthe  / pixelio.de

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 12. Juli 2012 veröffentlicht.

7 Gedanken zu „Gott hat Dir einen Koffer gepackt!

  1. Julia

    Das stimmt…
    Hat was mit der Berufung zu tun, die jeder ganz persönlich von Gott bekommen hat. Mit jedem hat Er schon Pläne und es liegt an uns, ob wir sie tun bzw. darin leben.

    Übrigens: Alles Liebe und fetten SEGEN zu Deinem Geburtstag, Mandy! (Etwas verspätet)

    Antworten
  2. FrauWanni

    Aber mal eine böse Frage: Wieso ist da eigentlich Jägermeister auf dem Koffer drauf. Ich hoffe ihr macht kein Besäufnis :D Haha aber der Koffer an sich sieht gut aus!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.