Gottes Super-Laser-Pointer!

Kürzlich war ich auf einem Seminar. Der Typ da vorn erklärte etwas und zeigte nebenher eine Powerpoint Präsentation. Auf wichtige Stichpunkte in seinem Text strahlte er mit dem Laserpointer.

Irgendwie eine geniale Erfindung, so ein kleines rotes Licht. Es zieht die Aufmerksamkeit auf sich und richtet unseren Blick auf das was gerade wichtig ist. Ohne diesen Laserstrahl hätten wir das vielleicht sogar übersehen. Wie genial, klein und einfach.

 

"So einen Laser Pointer für's Leben!" …. dass wäre geil, dachte ich. Alle wichtigen Dinge im Leben im Blickpunkt.

Denn manches was so ansteht, bekommen wir im entscheidenden Moment oft nicht auf die Reihe, weil wir mit anderen Sachen beschäftigt sind. Naja, manchmal haben wir auch keinen Bock drauf, dass zu machen was gerade wichtig wäre und lassen uns gern ablenken.

So ein Super Power Pointer, der könnte uns jedoch aus allem rausreisen und sagen:

"Guck hin! Nimm das zur Kenntnis!"

 

Doch diese Erfindung gibt es bereits! Davon schreibt auch Wolfgang Freitag im Andachtsbuch vom CVJM. Er schreibt:


Gottes Wort, die Bibel ist sowas wie ein gewaltiger Laserpointer!

Er richtet unseren Blick auf das wirklich Wichtige im Leben. Er zeigt uns, worauf wir achten sollten, damit's im Leben läuft.

Der alte Paulus, der schrieb mal an seinen Freund Timotheus und brachte es auf den Punkt, worauf uns Gottes mit der Bibel aufmerksam machen möchte. Lies mal im 2. Timotheus 3, 16:
 

"Denn die ganze Heilige Schrift ist von Gott eingegeben. Sie soll uns unterweisen; sie hilft uns, unsere Schuld einzusehen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen und so zu leben, wie es Gott gefällt."
Hoffnung für Alle

 

"Alles, was du in der Bibel findest ist von Gottes Kraft inspiriert worden. Sie kann uns zeigen, wo wir im Leben mal wieder richtig danebenliegen. Dann zeigt sie uns den richtigen Weg, hilft uns, bessere Menschen zu werden und erzieht uns, damit wir das tun, was Gott von uns will."
Volxbibel

 

1) Die Bibel hilft…. "die Wahrheit zu erkennen"

Die Bibel sagt uns wie sich BIG Daddy unser Leben so vorstellt. Sie gibt die Richtung vor, damit wir das Ziel erreichen. Das Leben ist wie eine Straße, auf der wir fahren. Und Gottes Gebote helfen uns, in der Spur zu bleiben und keinen Crash zu bauen.

 


2) Die Bibel hilft….. "unsere Schuld einzusehen"

Dieses dicke alte Buch macht uns auf das aufmerksam, was verkehrt läuft in unserem Leben. Es zeigt uns wo wir von Gottes Weg abkommen und mir selbst macht die Bibel immer wieder Mut, mir Fehler einzugestehen und die dann auch Gott zu sagen. Ohne die Bibel, dass was Gott sagt, wüssten wir nicht was falsch und richtig ist und hätten keine Maßstäbe für das was wir tun.

 

3) Die Bibel hilft….. "uns von Grund auf zu ändern"

Die Bibel lädt uns ein, umzukehren und uns zu Gott auf den Weg zu machen. Das soll nicht heißen, dass wir ohne Gott alles Arschlöcher sind und uns auch so benehmen. Nee, nicht alle ;-) es gibt auch nette und anständige Menschen. Aber mit Gott wirst Du viel mehr Liebe auf andere ausstrahlen und weitergeben können.

Die Bibel sagt uns, das er wie ein großer Daddy auf uns wartet und uns liebevoll empfängt. Ja, er kommt uns sogar entgegen, deshalb wird er in Jesus ein Mensch wie wir.

Hab vorgestern erst darüber geschrieben: "Lauf zu Papa!"

 

4) Die Bibel hilft….. "das wir vor Gott bestehen können"

Die Bibel gibt uns Power, unser Leben von Gott verändern zu lassen. Wir lernen, so zu leben, wie er Bock drauf hat! Und ich hab festgestellt, dass es das Großartigste ist, was uns passieren kann. Weil Gottes fetter Segen dann mit uns ist. Wo immer Du mit Gott sprichst oder in der Bibel liest, tritt er in Aktion – Gottes Super-Laser-Pointer.

Es lohnt sich darauf zu achten – damit wir das wichtigste im Leben nicht verpassen!

 

Fetten Segen
Deine Jesus Punk

 

© Foto oben: gekreuzsiegt; unten: cvjm

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 25. Februar 2012 veröffentlicht.

4 Gedanken zu „Gottes Super-Laser-Pointer!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.