Gabelst Du noch oder löffelst Du schon?

Stell Dir vor Du hast Hunger. Du bekommst eine Suppe, nimmst eine Gabel und los geht's. Das ist aber irgendwie blöd, denn mit einer Gabel Suppe löffeln, da bekommst Du ja kaum etwas in den Mund. Nach einigen Versuchen wirst Du aufgeben…
 

"Bringt ja eh nichts, ich werde davon nicht satt."

 

 

Und jetzt nimm einen Löffel und iss. Das klappt viel, viel besser und Du kannst ohne Probleme den ganzen Teller leer essen. Keine Sorge es gibt Nachschlag soviel Du willst.

 

 

Ich glaube ganz viele Menschen haben Hunger. Sie sitzen am Tisch vor ihrem Essen, aber sie haben das falsche Besteck. Deshalb werden sie auch nicht satt. Die verhungern, obwohl sie mehr als genügend Essen bekommen. 
 

Welche Arten von Hunger gibt es?

Hunger nach Liebe, Hunger nach Frieden, Hunger nach Lachen, Hunger nach Freude, Hunger nach Freunden, Hunger nach Glück, Hunger nach Leben!

Das falsche Werkzeug dazu kann sein: Pornos, Drogen, Essen, Zocken… und was weiß ich.

Doch irgendwann stellst Du fest, dass Dein Hunger nicht gestillt wirst. Du bekommst vielleicht ein bißchen was ab von der Suppe, aber satt wirst Du nicht.

 

Mir ging es auch so. Hunger hat jeder von uns.

 

Ich erlebe täglich, dass nichts und niemand meinen Hunger befriedigen kann, nur Jesus kann das. Als ich vor drei Jahren angefangen habe… mal zu probieren ob ich mit Jesus auch wirklich satt werden… da konnte ich nicht mehr aufhören. Es war als wenn mir jemand einen Löffel gibt und sagt:
 

"Hier ist die Suppe, hau rein und laß sie Dir schmecken!"

Irgendwie wurde alles cooler, ich fühlte mich geliebt und wurde immer glücklicher – um nicht zu sagen das vorher alles kacke war. War auch gut, aber kein Vergleich zu dem was nach meinem "Essversuch" kam.

 

BIG Daddy hat genug Liebe, um alle satt zu machen, die satt werden wollen!

 

Hier ist Dein Löffel, willst Du es versuchen?

 

 

"Er hat uns immer wieder fett beschenkt, und zwar mit allem, was geht, mit seiner grenzenlosen Liebe."
Johannes 1,16

 

In diesem Sinne – löffl los!

Deine Jesus Punk

 

 

PS: Mir fällt ein, dass es ja diese Göffel gibt, gerade bei so Plastikzeusch. Auf der einen Seite Löffel, auf der anderen Gabel. Wenn du das jetzt mal umdenkst und auf das Leben beziehst, dann ist das eine halbe Sache… mal löffeln und mal gabeln. Blöd. Denn dann wirst Du manchmal satt und manchmal nicht. Nimm lieber nur den Löffel.

 

© Fotos: meine

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 2. Dezember 2011 veröffentlicht.

8 Gedanken zu „Gabelst Du noch oder löffelst Du schon?

  1. Susanne

    Hübsches Bild. Und bei Deinen Fotos bekommt man auch gleich Lust loszulöffeln. Ich sollte demnächst mal wieder Suppe kochen, glaube ich.(Keine Sorge, den Rest habe ich auch verstanden )
     
    Danke für Deine tollen Einfälle und Deine Mühe Susanne

    Antworten
    1. Mandy Artikelautor

      Und ich dachte schon…. jetzt hat'se nur die Suppe uff'm Plan.

      Versuch deine Suppe mal mit der Gabel zu essen, so als Praxistest. Pädagogen würden wohl sowas sagen wie:

      "Dann verinnerlicht sich das gelesene besser."

      Antworten
  2. Maike

    oh Mensch Frau Punk,
     
    danke für deine Inspirationen! Es ist so schön zu facebook zu kommen zu sehen es gibt neues von dir!
    es ist soooooooooooo schön und eine Wahrhaft gute Suppe bei der ich immer wieder gerne mitlöffle.
    ach einfach nur Danke

    Antworten
  3. Heike

    Vielen Dank, habe die Geschichte heute beim Frauenfrühstück vorgelesen und mit dem Geschenk zu Weihnachten verglichen. So viele betretene Gesichter habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Bete jetzt dafür, dass sie den “Löffel” für sich in Anspruch nehmen. Ganz tolle gerade für Ungläubige ansprechende Blogeinträge, weiter so :) Sei gesegnet!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  4. Traudi 2

    Hm, lecker ! Meine Oma sagte mir mal: zu der Suppe gehört auch Salz und Pfeffer, wie zum Leben Glück und Leid gehört. Du hast recht, mit dem richtigen Löffel, die Liebe zu Big Daddy ist das Leben perfekt !
    Du bist gesegnet mit seiner Liebe, Danke für Deine Arbeit und Ideenreichtum !

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.