Das Kapitel Sex – Sehnsüchte (Teil 2)

"Das Kapitel Sex – Voll Porno??" Teil 1

Welche Sehnsüchte hat ein Mensch?

Ich möchte einige dieser Sehnsüchte heute von drei Seiten "beleuchten".

  • Sex im Sinne Gottes
  • Pornos
  • Gott

 

Ich bin der Meinung, wir werden unsere Sehnsüchte hier auf der Erde niemals vollkommen befriedigen können. Die vollkommene Zufriedenheit werden wir erst im Himmel erreichen können.


1) Anerkennung

Vielleicht hast Du Kinder und sicher sind sie schon mal zu Dir gekommen und haben:

"Mama, komm schnell und guck mal was ich gemalt habe!"

oder

"Papa, guck mal ich kann freihändig Fahrrad fahren!" gerufen.

 

Der Wunsch nach Anerkennung steckt in uns, von kleinauf.

 

SEX = In der Sexualität erleben wir das, wenn sich der Andere uns hingibt, wenn wir berührt werden und uns jemand das Gefühl gibt:
 

"Ich möchte etwas ganz besonderes mit Dir teilen!"

 

PORNO = Unmöglich, weil es ja gar kein reales Gegenüber gibt.


GOTT =

"Gott sah was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut!"

1. Mose 1, 28

"Wie sehr Gott uns liebt, beweist er uns damit, dass Christus für uns starb, als wir noch Sünder waren."

Römer 5, 8

 

Gott gab jedem von uns das Prädikat: "Wertvoll!"

 


2) Abenteuer

Dahinter steckt die Sehnsucht nach Freiheit… etwas verrücktes erleben und nicht täglich der gleiche Trott.


SEX =
ein absolutes Abendteuer! Wenn Du jemanden liebst und immer mit ihm zusammen bleiben möchtest, dann wird es nie langweilig. Auch wenn einige das behaupten.

 

PORNO =  "Für mich ist die Sehnsucht nach Abenteuer, einer der Hauptgründe Pornos zu konsumieren?"

Gilt die Aussage auch für Dich? Mal ehrlich, ist vorm PC hocken und sich selbst befriedigen, ein wirkliches Abenteuer??

 

GOTT = Lies mal die Bibel. In dem alten Schinken sind Abenteuer ohne Ende. David kämpft mit einem Riesen. Simson tötet mit bloßen Händen einen Löwen. Jesus latscht 40 Tage ohne Wasser durch die Wüste und überlebt!! Jona wird von einem riesigen Fisch verschluckt…..

 

 

3) Liebe!

Nähe, Geborgenheit und Vertrauen. Jeder braucht das! In Indien ist es ganz normal, wenn Männer Hand in Hand oder Arm in Arm durch die Stadt laufen. In Deutschland wird man als "schwul" abgestempelt.


SEX =
hat viel mit Nähe zu tun. Wo Sex ohne liebende Geborgenheit und Vertrauen läuft entstehen schnell Verletzungen.

 

PORNO = Nähe, Geborgenheit, Liebe – Fehlalarm!

 

GOTT = Oft ist vom "lieben Gott" die Rede. Blödsinn!

 

"Gott ist Liebe. Wer in der Liebe lebt, lebt in Gott und Gott lebt in ihm."

1. Johannes 4, 16

 

Du kannst diese Liebe erfahren. Geh in die Natur und guck Dich um. Haste schon mal erlebt, wie Gott Dich so richtig fett segnet und Dir vergibt?? Bitte ihn drum und Du wirst high vor Liebe sein. Schau Dir Kinder an, wenn sie lächeln… das ist Gottes Liebe….

 


4) Besonders sein

Wieso wird geheult bei Hochzeiten oder schmalzigen Liebes-Filmen? JAAA Männer! Auch ihr tut es – ich weiß es!! Ich glaube, weil jemand dem anderen sagt:
 

"Du bist was ganz besonderes, ich will mit Dir für immer zusammen sein. Ich habe Dich aus Milliarden von Menschen auserwählt!"

SEX = Ich glaube die Uridee von Sex ist, dass man eine Person auswählt, mit der man(n) seine Sexualität teilt. Dem anderen mitzuteilen: "Du bist was Besonderes, ich möchte nur mit Dir Sex haben." ist einfach toll zu hören.

 

GOTT =

"Und auch die Haare auf eurem Kopf sind alle gezählt. Habt deshalb keine Angst, denn ihr seid ihm wertvoller als ein ganzer Schwarm Spatzen."

Lukas 12, 7

 

PORNO = Du bist nur einer von Vielen.

 


5) Frieden

Das hebräische Wort heißt "Shalom" und kann auch mit "Ganzheit, Ruhe, heil sein" übersetzt werden. Eine Welt ohne Krieg, Streit und Verletzungen. Viel Chillen und ausruhen.

 

SEX = Nach dem Orgasmus breitet sich Frieden aus. Alles ist toll, die Welt scheint total friedlich. Viele pennen bei diesem Frieden direkt weg.

PORNO = Umfragen der PRO7 Sexstudie haben ergeben: Menschen fühlen sich nach Sex mit einem Partner deutlich besser, als wenn sie mit sich selbst Sex hatten.

 

GOTT = Ich kenne diese tiefen Frieden, wenn ich mit BIG Daddy sprechen. Das kann ich nicht beschreiben, man muß es erleben.

"Ich lasse euch ein Geschenk zurück – meinen Frieden. Und der Friede, den ich schenke, ist nicht wie der Friede, den die Welt gibt. Deshalb sorgt euch nicht und habt keine Angst."

Johannes 14, 27


6) Sinnvolles Leben

Es ist toll, wenn wir anderen etwas Gutes tun können. Brot verschenken macht mehr Spaß, als Brot klauen.


SEX =
Ein wunderbarer Nebeneffekt. Durch Sex kann ein Baby entstehen! Außerdem drehen irgendwelche Glückshormone total ab und somit haben beide ihre Freude.

 

PORNO = Durch Porno gucken hat noch keiner ein Kind gezeugt und so richtig glücklich wirst weder du, noch die Darsteller.

 

GOTT = Mal nen krasses Beispiel – Mutter Teresa. Eine hammermäßige Frau! Sie hat als Schwester in einem Orden gelebt – also kein Sex. Ich nehme stark an, dass auch sie Sehnsüchte hatte, doch die hat sie anders gestillt. Sie hat beschlossen ihr Leben für kranke, arme und ausgestoßene Menschen zu leben.

Mutter Teresa hat Menschen glücklich gemacht, in dem sie ihnen ein Lächeln schenkte, sie in den Arm nahm, ihnen Hoffnung und einen Teller warme Suppe gab. Diese Frau gab Gottes Liebe weiter! Und hat somit ihre Sehnsucht nach einem Sinn im Leben gestillt.

 

 

Sehnsüchte gehören zu unserem Leben. Völlig normal und auch okay. Es gibt ein biologisches Grundbedürfnis nach Sexualität. Aber es ist nicht der große Motor hinter unserem Wunsch nach Sex, sondern nur ein kleines Rädchen.

 

Morgen geht's weiter….

Deine Mandy
Jesus Punk

 

Ähnliche Blogartikel

 


Textideen aus "Voll Porno" von Christopher Pahl
Foto: © bluefeeling / pixelio.de

Buchtipps:

Wenn Du die Bücher nicht sehen kannst, liegt das an Deinem Adblocker.

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 14. November 2010 veröffentlicht.

5 Gedanken zu „Das Kapitel Sex – Sehnsüchte (Teil 2)

  1. Eike

    Heftiges Thema mit ganz viel Inhalt… Ich denke wir werden heute haufenweise mit Ersatzstoffen abgespeist, Ersatzstofffe, die man konsumieren kann und von deren Konsum für andere ein materieller Gewinn ausgeht.
    Ich denke mit dem Thema Sex ist es ähnlich .- auf der einen Seite ist da die "Ware Sex" und auf der anderen Seite das Zerrbild was den Konsum erfordert.
    Ich finde den Spruch "We are oversexed and underfucked" ziemlich bemerkenswert. Dadurch dass uns überall das Thema unterkommt, gibt es eien unterschwellige Bedürfnisweckung, die nichts mit den echten Bedürfnis zu tun hat.

    Ansonsten halte ich diese Gesellschaft für maximal verklemmt und gehemmt – Wir reden über Sex, könne aber unseren Nächsten ob Männlein oder Weiblein oft nicht einmal liebevoll in die Arme nehmen zu groß ist die menschliche Distanz.

    Antworten
  2. michanegineer

    "Ich bin der Meinung, wir werden unsere Sehnsüchte hier auf der Erde niemals vollkommen befriedigen können."

    Ich bin der Meinung, wir werden unsere Sehnsüchte hier auf der Erde niemals befriedigt bekommen.
    Menschen sollten abtreten vom Podium der Sehnsüchte. Den da gehört nur Christus drauf.

    "Die vollkommene Zufriedenheit werden wir erst im Himmel erreichen können"

    Das ist Biblisch korrekt, wenn man den Himmeln versteht, als den, der jetzt schon hier ist!

    Antworten
  3. Betty

    Liebe JP,
    ganz große Klasse deine Ausführungen: SEX – PORNO – GOTT und die Grundbedürfnisse unserer Seele. Die werde ich in mir arbeiten lassen. Ich weiß, da liegt Heil und Segen drin…und genau das brauche ich! Ich bin begeistert darüber, dass du das so genau benennst. Klarheit – Das ist GUT!!!
    Bin gespannt auf morgen!

    blessings
    Betty

    Antworten
  4. Waldemar

    Hallo Mandy,auch heute habe ich deinen Artickel wieder mit Freuden gelesen und verinnerlicht
    ich habe festgestellt das ich immer wieder beim lesen sagen musste "das stimmt"
    Mandy du machst deine Sache echt toll mach weiter so
    Gott segne und behüte dich bei allem was du tus

    Antworten
  5. Mandy

    Heyho, hab ja ganz verpennt zu antworten. Asche uff mein Haupt!
    Danke für Eure Kommentare, immer gut zu wissen das es euch gut tut und ihr was damit anfangen könnt. ;-)

    Ich habe eben eine Übersichtsseite zu der 4-teiligen Reihe "Kapitel Sex" angelegt.

    http://service.unendlichgeliebt.de/Verzeichnisse/Kapitel%20Sex.html

    Darauf sind auch weiterführende Links zu finden.

    Als kleine Erinnerung nochmals. Heute Abend findet die Spezial PRAY STATION zum Thema statt. 22:15 Uhr gehts los.

    Eure Mandy

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.